/

Die Vorteile einer effektiven Bewertung der Fitness im Fitnessstudio

Die Aufrechterhaltung eines erfolgreichen, aufstrebenden Fitnessunternehmens bringt viele Herausforderungen mit sich. Eine davon ist es, die Mitglieder zu motivieren und ihre Moral hoch zu halten, damit sie weiterhin ein geschätzter Teil Ihres Clubs sind. Die oberste Priorität eines Fitnessstudios sollte darin bestehen, die Ergebnisse der Mitglieder zu verbessern, damit sie ihre Ziele erreichen. Eine messbare und effektive Möglichkeit, dies zu erreichen, ist das Angebot von Fitnessbewertungen für Ihre Kunden.

Die Vorteile einer effektiven Bewertung der Fitness im Fitnessstudio

Fitnessbewertungen sind eine gute Möglichkeit, das Fitnessniveau neuer Mitglieder zu messen. Wenn Sie Ihren Clubmitgliedern genaue Daten zur Verfügung stellen, die sie nutzen und an denen sie arbeiten können, können Sie sie motivieren, weiterhin in Ihr Fitnessstudio zu kommen. Das Angebot von vierteljährlichen Fitnessbewertungen kann die Mitgliederbindung und -zufriedenheit erhöhen. Darüber hinaus verfügt Perfect Gym über ein Automatisierungsmodul, das Sie daran erinnern kann, wann Sie Ihren Mitgliedern Fitnessbewertungen anbieten müssen.

In diesem Artikel werden Fitnessbewertungen und die damit verbundenen Vorteile sowie die wichtigsten Punkte, die vor der Durchführung eines Fitnesstests zu beachten sind, beschrieben.

Bild
The benefits of an effective gym fitness assessment

Quelle

Was ist ein Fitnesstest?

Eine Fitnessbewertung oder ein Fitnesstest dient dazu, das körperliche Fitnessniveau und die Fähigkeiten einer Person durch die Teilnahme an verschiedenen Tests zu bewerten. Fitnesstests sind aus vielen Gründen eine wertvolle Information, zum Beispiel:

  • Um das aktuelle Fitnessniveau einer Person zu messen, wenn sie einem Fitnessstudio beitritt;
  • Verfolgung der Fortschritte der Mitglieder nach dem Einstieg in ihre neue Umgebung.
  • Zur Bestimmung des Fitnessniveaus, um die Eignung für eine Aufgabe zu beurteilen, die starke körperliche Aktivität erfordert. Z. B. beim Militär oder bei der Polizei.
  • Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und Ihr Wohlbefinden zu ermitteln.

Sobald Sie eine Vorstellung vom Fitnessniveau des Mitglieds haben, besteht der nächste Schritt darin, geeignete Übungen und Fitnessprogramme zu entwickeln, um es zu verbessern. In diesem Artikel werden wir uns auf die Bewertungen konzentrieren, die Sie als Inhaber eines Fitnessunternehmens verwenden können. Bevor Sie mit Ihrer Fitnessbewertung beginnen, sollten Sie einige Dinge beachten.

Dinge, die bei der Durchführung einer Fitnessbewertung zu beachten sind

Nicht jeder Mensch ist gleich, und bei der Fitness eines Menschen können sich viele Faktoren auf die Art und Weise auswirken, wie Sie seine Ergebnisse betrachten und verarbeiten.

Es ist wichtig, das Alter des Mitglieds, seine Verletzungsgeschichte und die Ziele, die es erreichen möchte, zu berücksichtigen. Die nachstehend aufgeführten Variablen sollten sorgfältig berücksichtigt werden, um die beste, auf das Mitglied zugeschnittene Beratung geben zu können.

Alter

Das Alter des Mitglieds bestimmt die Intensität der Fitnessbeurteilung und hat Einfluss darauf, welche Übungen Sie ihm zumuten. Die WHO empfiehlt ein bestimmtes Maß an körperlicher Aktivität für drei wichtige Altersgruppen:

5-17 Jahre - Mindestens 60 Minuten pro Tag mit mäßiger bis starker Intensität

18-64 Jahre - Mindestens 150 Minuten moderate Bewegung in der Woche

65+ Jahre - Mindestens 150 Minuten mäßig intensive Bewegung in der Woche.

Wenn Sie bei der Fitnessbewertung das Alter und die Fähigkeiten des Mitglieds in den Vordergrund stellen, können Sie einen individuelleren Plan erstellen. Diese Vorgehensweise kann die Chancen erhöhen, dass der Kunde seine Ziele weiter verfolgt.

Bild
The benefits of an effective gym fitness assessment

Quelle

Verletzungen gehören leider zum Leben dazu, und niemand ist davor gefeit, im Alltag oder beim Training von einem Leiden heimgesucht zu werden. Körperliche Anstrengung kann sogar Risiken mit sich bringen, wenn man sich nicht ausreichend aufwärmt oder die Ausrüstung falsch benutzt.

Es kann eine kluge Idee sein, sich vor der Erstellung einer Fitnessbewertung gründlich zu informieren. Es ist sinnvoll, zu Beginn des Prozesses einen Fragebogen auszufüllen, um die genaue Verletzungshistorie des Mitglieds zu erfahren und seine körperlichen Schwächen zu berücksichtigen. Anhand dieser Informationen können Sie die Bewertung und das Trainingsprogramm so anpassen, dass das Mitglied die richtigen Ergebnisse erzielt, ohne sich Verletzungen auszusetzen.

Mitgliedsspezifische Ziele

Die Menschen treten aus vielen Gründen in ein Fitnessstudio ein, vor allem aber aus dem Bestreben, Ergebnisse zu erzielen.

Genau zu verstehen, was ein Mitglied erreichen möchte, ist der Schlüssel dazu, dass es sich gut betreut fühlt und motiviert ist, weiter zu trainieren. Sie zur Teilnahme an Aktivitäten zu zwingen, die nichts mit ihren Zielen zu tun haben, ist eine unnötige Aufgabe.

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, was diese Person erreichen möchte, sei es Gewichtsabnahme, Muskelaufbau oder Konditionierung für eine Sportart, können Sie eine kundenspezifische und genaue Ausgangsbasis für den Einstieg schaffen.

Bild
The benefits of an effective gym fitness assessment

Quelle

Was sind die Vorteile regelmäßiger Fitnesstests?

Von den vielen Vorteilen von Fitnesstests besteht der wichtigste darin, die Stärken und Schwächen des Mitglieds zu ermitteln. Dies kann durch den Vergleich der Ergebnisse von Fitnesstests mit denen anderer Mitglieder der gleichen Trainingsgruppe, der gleichen Sportart oder einer ähnlichen Bevölkerungsgruppe erfolgen.

Der erste Test kann Ihnen und dem Mitglied zu Beginn eines Programms eine Vorstellung von dessen Fitnessniveau vermitteln. Bei dieser Methode können fortlaufende Tests als Maßstab dienen, und alle Veränderungen können verfolgt und überwacht werden. Die Festlegung einer solchen Ausgangsbasis ist besonders wichtig, wenn ein neues Mitglied mit einem neuen Trainingsprogramm beginnt.

Nachfolgende Bewertungen der Fitness sollten für das Ende und den Beginn einer jeden neuen Phase geplant werden. Die Wiederholung der Tests in regelmäßigen Abständen gibt Aufschluss über die Wirksamkeit des Trainingsprogramms. Der Zeitraum zwischen den Tests kann von der verfügbaren Zeit, den Kosten oder der Trainingsphase des Mitglieds abhängen. Im Folgenden werden einige nützliche Gründe für laufende Fitnesstests aufgeführt:

  • Wissenschaftliche Grundmessungen des Fitnessniveaus der Mitglieder
  • Lernen Sie, wie Bewegungsmuster zur Trainingsroutine und zum täglichen Leben beitragen
  • Entwicklung eines persönlichen Bewusstseins für die eigene körperliche Gesundheit
  • Erreichbare Ziele zu setzen und die Verantwortlichkeit aufrechtzuerhalten
  • Die Mitglieder werden motiviert, weiterhin in Ihrem Fitnessstudio zu trainieren (Mitgliederbindung)
  • Ermöglicht es den Mitgliedern, eine messbare Veränderung ihrer Fortschritte zu erkennen
  • Erkennen von Einschränkungen, die möglicherweise ein Verletzungsrisiko darstellen könnten
  • Steigert das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen der Mitglieder in jeder Fitnessumgebung

 

Bild
The benefits of an effective gym fitness assessment

Sourece

Fünf Elemente der Fitnessbewertung

Nutzen Sie das offene API-Ökosystem von PerfectGym mit Integrationen von Drittanbietern. Die offene API ermöglicht die Integration von Drittanbietern mit Wearables wie MyZone oder FitBit. Hier werden anpassbare Trainingsstatistiken wie die Anzahl der verbrannten Kalorien, die zurückgelegten Schritte und die Herzfrequenz aufgezeichnet. Die Mitglieder können diese Statistiken in der PerfectGym-App einsehen und diese Daten mit allen zukünftigen Sitzungen vergleichen, um ihre Fortschritte zu bewerten und zu verfolgen. Die während dieser Sitzungen gesammelten Informationen können als Maßstab für die Fitnessbeurteilung verwendet werden und liefern Echtzeitdaten über ihre Fortschritte und Verbesserungen.

Die vollständig automatisierten Prozesse von PerfectGym können Ihnen bei den zeitaufwändigen Aufgaben Ihres Fitnessclubs helfen, z. B. bei der Mitgliederbindung. Durch die Implementierung von Techniken wie automatisierten E-Mails, Push-Benachrichtigungen und SMS-Benachrichtigungen können Sie und Ihre Mitarbeiter viel Zeit und Mühe sparen. Stellen Sie einfach automatische Erinnerungen ein, um zu verfolgen, wann die Fitnessbewertung eines jeden Mitglieds fällig ist, um dessen Fortschritte zu bewerten und es zu motivieren. Die Automatisierungsfunktion ist so konzipiert, dass sie selbstständig Benachrichtigungen versendet und den Verwaltungsaufwand für die Mitarbeiter reduziert.

Bild
The benefits of an effective gym fitness assessment

Quelle

Hier sind einige der besten Techniken, um Ihre Mitglieder zu testen und ihre Daten an einem Ort zu speichern:

  1. Allgemeine Gesundheitsbewertung - Wie bereits erwähnt, sollten Fitnessbewertungen mit einer allgemeinen Gesundheitsbewertung oder einem Fragebogen beginnen, um die Fähigkeiten des Mitglieds zu beurteilen. Dem Mitglied wird ein persönlicher Trainer zugewiesen, der seine Fortschritte koordiniert und überwacht und das Mitglied anleitet. Wenn das Mitglied eine Vorgeschichte mit Verletzungen hat, wäre es ratsam, die Übungen von einem Arzt abnehmen zu lassen, um sicherzustellen, dass sie für das bevorstehende Programm geeignet sind. Die meisten Fitnessspezialisten verwenden ein oder mehrere Screening-Tools, um den Ausgangszustand zu ermitteln. Ein Beispiel ist ein hochmodernes technisches Gerät namens FitQuest, das vom Fitnessstudio GoFit verwendet wird. Dieses Gerät kombiniert eine intuitive Benutzeroberfläche mit einer aussagekräftigen Analyse Ihres Körperfetts, Muskelanteils, Flüssigkeitsgehalts und mehr.

  2. Körperzusammensetzungstest - umfasst die verschiedenen Komponenten, die für das Gesamtkörpergewicht verantwortlich sind, einschließlich Muskeln, Knochen und Fett. Zu den gebräuchlichsten Methoden zur Schätzung der Körperzusammensetzung gehören:

    • Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA): Elektrische Signale werden von Elektroden an den Fußsohlen an den Bauch gesendet, um die Körperzusammensetzung zu ermitteln.

    • Body-Mass-Index (BMI): Eine allgemeine Berechnung des Körperfetts auf der Grundlage Ihrer Größe und Ihres Gewichts

    • Hautfaltenmessung: Mit Hilfe von Messzirkeln wird häufig geschätzt, wie viel Körperfett sich in einer Hautfalte befindet.

  3. Kardiovaskuläre Ausdauertests: Kardiovaskuläre Ausdauertests, auch Stresstests genannt, sollen messen, wie effizient Ihr Herz und Ihre Lunge arbeiten, um Ihren Körper bei körperlicher Aktivität mit Sauerstoff und Energie zu versorgen. Zu den drei am häufigsten verwendeten Tests gehören:

    • 12-Minuten-Lauftests: Er wird auf einem Laufband durchgeführt, um die Herz- und Atemfrequenz vor und nach der Belastung zu vergleichen.

    • Belastungsmessung: Wird auf einem Laufband oder Spinningrad durchgeführt und umfasst die Messung der Vitalparameter während der Belastung.

    • VO2 max-Test: Wird auf einem Laufband oder Spinning-Rad durchgeführt, um die maximale Sauerstoffverbrauchsrate während einer Aktivität zu messen.

  4. Kraft- und Ausdauertests: Bei Krafttests wird die Gesamtkraft gemessen, die eine Muskelgruppe während einer Übung ausüben kann. Bei Ausdauertests hingegen wird die Zeit gemessen, die eine Muskelgruppe kontrahieren und wieder loslassen kann, bevor sie zu ermüden beginnt. Zu den häufig verwendeten Verfahren gehören:

    • Liegestütz-Tests

    • Kniebeugen (oder wiederholtes Hinsetzen und Aufstehen von einem Stuhl)

    • Kernkraft- und Stabilitätstests wie z. B. Planken

  5. Beweglichkeitstests - Die Messung der Beweglichkeit der Gelenke ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, festzustellen, ob bei jemandem ein Haltungsungleichgewicht, eine Fußinstabilität oder eine Einschränkung des Bewegungsumfangs vorliegt. Eine erhöhte Flexibilität kann dazu beitragen, Schmerzen vorzubeugen und zu lindern, die Körperhaltung zu korrigieren und Verletzungen des Bewegungsapparats zu verhindern. Interessanterweise deuten neuere Studien darauf hin, dass Dehnen vor dem Sport die Leistung beeinträchtigt. Die therapeutischen Vorteile liegen jedoch auf der Hand. Wenn Sie sich an einen erfahrenen Fitnessexperten wenden, können Sie ein Programm entwickeln, mit dem Sie das Dehnen in Ihren Trainingsplan integrieren und so Ihre Flexibilität erhalten. Es gibt verschiedene Tests, mit denen die Beweglichkeit gemessen werden kann, darunter:

    • Schulterbeweglichkeitstest

    • Sit-and-Reach-Test

    • Test zum Anheben des Rumpfes

Bild
The benefits of an effective gym fitness assessment

Quelle

Ein Wort von PerfectGym

Tests zur Bewertung der Fitness sind wertvoll, weil sie zeigen, wo eine Person mehr Zeit für Verbesserungen aufwenden muss, und weil sie sie an Ihre Marke binden.

Indem man dem Einzelnen bei seinen eigenen Zielen und Ambitionen hilft, investiert er mehr in das, was er zu erreichen versucht, und entwickelt eine stärkere Loyalität gegenüber dem Fitnessstudio, in dem er trainiert.

Clubautomatisierung kann für Fitnessclubs ein komplexes Thema sein. Mit dem Automation Center von Perfect Gym können Sie jedoch steuern, wer, wie oft und auf welche Weise Nachrichten erhält, um Ihre Kunden auf dem von ihnen gewünschten Niveau zu informieren.

Quelle des Titelbildes

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an