/

Wie Sie Ihr Fitnessgeschäft mithilfe von Videos ausbauen können

Es gibt eine Vielzahl von Methoden und Taktiken, mit denen Fitnesseinrichtungen ihr Geschäft ankurbeln können. Die Nutzung von Videoinhalten hat viele Anwendungsmöglichkeiten, die Ihrer Fitnesseinrichtung helfen können, ein breiteres Publikum zu erreichen und engere Beziehungen zu Ihren derzeitigen Mitgliedern zu pflegen. Lesen Sie alles darüber, wie!

Wie Sie Ihr Fitnessgeschäft mithilfe von Videos ausbauen können

Dieser Beitrag wurde von Gastautor PJ Taei geschrieben. PJ ist Gründer und Präsident von Uscreen, einer All-in-One-Videomonetarisierungs- und OTT-Plattform, die es Videounternehmern und -schaffenden ermöglicht, ihre Inhalte zu monetarisieren und florierende Geschäfte rund um ihre Videos aufzubauen.

 

Während die Fitnessbranche boomt und allein in den USA über 27,6 Milliarden Dollar erwirtschaftet, wird es nicht einfacher, ein erfolgreiches Fitnessgeschäft zu führen. Untersuchungen zeigen, dass die Zahl der neuen Clubs zwischen 2008 und 2017 nur um 28 % gestiegen ist. Obwohl langsam und stetig, ist dies ein Beweis dafür, dass die Eröffnung und Führung eines erfolgreichen Fitnessunternehmens keine einfache Aufgabe ist.

Quelle

Der zunehmende Wettbewerb bringt zwar neue Herausforderungen mit sich, aber das ist nicht alles, womit Fitnessunternehmen zu kämpfen haben. Alte Probleme wie die Gewinnung und Bindung von Mitgliedern sind immer noch sehr real. Vor allem in Anbetracht der sich wandelnden Landschaft in der Fitnessbranche ist es notwendig, neue Taktiken für das Markenmarketing zu finden und hilfreiche Inhalte für Ihren derzeitigen Mitgliederstamm bereitzustellen, um die Kundenabwanderung zu bekämpfen.

Doch es gibt eine Lösung. Video-Marketing könnte die Antwort sein.

Warum Video und warum jetzt?

Video ist zu einem unverzichtbaren Instrument des Content-Marketings geworden. Es wurde als das viertmeistgenutzte Content-Format von Marken im Jahr 2019 identifiziert , was zeigt, dass es definitiv im Arsenal vieler Vermarkter ist.

Und als Medium ist es perfekt für die Vermarktung Ihrer Marke geeignet. Videos enthalten visuelle und akustische Elemente und ermöglichen eine Erzählung, die weitaus fesselnder ist als Text. Wenn Sie die richtigen Videos für Ihr Fitnessunternehmen erstellen, fungieren sie als Verkaufs- und Marketinginstrumente, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen und zum Wachstum Ihrer Marke beitragen.

Videos sind außerdem überall zu sehen. Wussten Sie, dass auf Facebook täglich über 8 Milliarden und auf Twitter über 2 Milliarden Videos ab gerufen werden?

Und wussten Sie, dass jede Minute bis zu 500 Stunden Video auf YouTube hochgeladen werden? Das ist der Beweis dafür, dass immer mehr Menschen und Marken Videos als praktikables Marketinginstrument nutzen.

Wenn Sie es nicht nutzen, um Ihr Fitnessunternehmen vor einem videohungrigen, gefesselten Publikum zu positionieren, verpassen Sie die Chance, Ihre Marke zu vergrößern. Videoinhalte haben sich als feste Größe in der Fitnesswelt und ihrer digitalen Online-Community etabliert.

In Anbetracht der überwältigenden Popularität des Fitnesssegments in den sozialen Medien werden fitnessbasierte Inhalte immer beliebter. Dieser Zustrom an Fitness- oder Gesundheitsvideos, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, hat sie in Bezug auf den Publikumsverbrauch standardisiert. Es ist wahrscheinlich, dass das Publikum mit den von Ihrer Marke produzierten Videoinhalten interagiert oder positiv auf sie reagiert.

Aber wie können Sie Videos nutzen , um Ihr Fitnessstudio oder Ihre Fitnessmarke zu vergrößern?

Wie Fitnessunternehmen mit Video wachsen können

Wie andere Arten von Inhalten wird auch Video verwendet, um eine bestimmte Botschaft an ein Publikum zu vermarkten. Wenn Sie sie strategisch einsetzen, können Sie Mitglieder anlocken und binden und ihnen ein angenehmeres Erlebnis bieten.

Betrachten Sie Videos als Hilfsmittel, um Mitglieder auf dem Weg zum Erreichen ihrer Gesundheits- und Fitnessziele zu begleiten.

Videos können dazu verwendet werden, Ihre Fitnessmarke und -kultur vorzustellen, Einblicke zu gewähren und Vordenkerqualitäten zu vermitteln, die Ihre Marke von der Konkurrenz abheben. Video kann sogar als alternative Einnahmequelle genutzt werden (mehr dazu später).

Wenn Sie Videos als ein Tor zu Ihrer Marke betrachten, können Sie Ihr Unternehmen als echten Lösungsanbieter positionieren. Denn während die Mitglieder für den Zugang zu Ihren Einrichtungen zahlen, streben sie in Wirklichkeit nach einer persönlicheren Leistung.

Arten von Videos, die Sie erstellen können

Wenn Sie zum ersten Mal Videos für die Vermarktung und das Wachstum Ihres Unternehmens einsetzen, werden Ihnen die folgenden Ideen den Einstieg in diesen neuen Bereich erleichtern. Wie Sie sehen werden, ist Video vielseitig. Sie können auf verschiedene Weise für die Vermarktung Ihres Fitnessunternehmens eingesetzt werden.

Hier sind acht Arten von Videos, die Sie erstellen können, um Ihre Marke bekannt zu machen.

Lernen Sie Ihr Personal kennen

Auch wenn sich dies wie ein fast unangenehmes menschliches Experiment anfühlen mag, ist es doch eher eine wirkungsvolle Übung zur Markenbildung. Indem Sie Ihr Team potenziellen Mitgliedern vorstellen, sprechen Sie eine der häufigsten und unerwünschtesten Erfahrungen an, die neue Mitglieder beim Eintritt in einen Fitnessclub machen: neue Menschen kennenzulernen.

Da die Einschüchterung vor dem Eintritt in ein Fitnessstudio für viele immer noch ein sehr reales Problem darstellt, kann die Überbrückung dieser Kluft mit Videos von Mitarbeitern dazu beitragen, Mitglieder für Ihren Club zu gewinnen.

Transformational Gym hat ein sehr einfaches, aber hilfreiches Video erstellt, in dem jedes Teammitglied vorgestellt wird. In ihrem Video erzählt jedes Mitglied, warum es sich für die Fitnessbranche entschieden hat, worauf es sich spezialisiert hat und wie es Ihnen helfen kann.

Quelle

Tipps von Ihrem Team

Das Erreichen von Fitnesszielen erfordert, wie jedes andere Vorhaben auch, Planung. Für Fitnessstudiomitglieder basiert das Erreichen von Ergebnissen auf mehr als nur der richtigen Trainingsroutine.

Ernährung, Ruhe, Technik und Einstellung sind Aspekte eines gut geplanten Fitnessprogramms. Und wenn man bedenkt, dass Fitnessclubs die Einrichtungen anbieten, die den Menschen helfen, ihre Fitnessziele zu erreichen, macht es Sinn, Fitnesstipps anzubieten. Diese Videos können ein breites Spektrum an Themen abdecken. Sie können detailliert beschreiben, wie Sie Ihre speziellen Geräte verwenden, spezielle Kurse anpreisen oder auf clubweite Herausforderungen hinweisen, an denen sich Ihre Mitglieder beteiligen können.

In diesem Video geht Athlean-X auf sechs Fehler ein, die sie bei Anfängern im Fitnessstudio beobachtet haben. Es geht darum, wie wichtig es ist, den gesamten Bewegungsradius auszunutzen, zu viel Gewicht zu verwenden, was faules Training ist und warum es dem Fortschritt schadet, und vieles mehr.

Quelle

Präsentieren Sie Ihre Einrichtungen

Der Eintritt in ein neues Fitnessstudio kann entmutigend sein, vor allem, wenn Sie noch nie einen Fuß in ein solches gesetzt haben. Ein Rundgang durch Ihre Einrichtungen ist die perfekte Lösung. Er zeigt potenziellen Mitgliedern genau, was Ihr Fitnessstudio bietet, wie es aussieht und vieles mehr. Diese Videos können besonders hilfreich sein, wenn es darum geht, eine Nische oder den jeweiligen Typ von Fitnessstudio zu identifizieren.

Was können Sie beispielsweise für ein beliebiges Fitnessstudio (traditionell, preisgünstig, Boutique usw.) anbieten, um Ihre Kurse oder Geräte von den zahllosen anderen Angeboten in der Nähe zu unterscheiden? Videos bieten eine Plattform, um potenziellen Kunden eine realistische Vorstellung davon zu vermitteln, was sie in Ihren Einrichtungen erwarten können, die andere Medien nicht bieten.

Die Präsentation von Einrichtungen kann auch leicht dazu genutzt werden, Kunden in Kurse einzuführen. Kraftsport ist nicht jedermanns Sache, weshalb verschiedene Sportkurse für die Mitglieder so attraktiv sind. Aber wie bei den meisten Dingen gilt auch hier: Wenn potenzielle Kunden und Mitglieder nicht wissen, worum es in Ihrem Kurs geht oder wie sie davon profitieren können, kann es schwierig sein, ihn zu füllen.

Barbell Brigade hat ihr Video zur Begehung des Fitnessstudios genutzt, um es richtig vorzustellen. Die Mitinhaberin Geo Kwan beginnt im Freien und erzählt ein wenig darüber, wo sich das Fitnessstudio befindet. Sie erklärt, dass die Lage in einem Industriegebiet perfekt ist, denn so kann Barbell Brigade ohne Beschwerden der Nachbarn Musik spielen.

Quelle

Highlight Gründe für ein einzigartiges Fitnessstudio

Das Wachstum der Fitnessbranche hat nicht nur dazu geführt, dass immer mehr traditionelle Fitnessstudios gegründet werden. Heutzutage sind Boutique-Fitnessclubs auf dem Vormarsch, die eine Nischenkundschaft ansprechen, die eine persönlichere Erfahrung sucht. Darüber hinaus entwickeln sich die Fitnessstudiomodelle ständig weiter oder fusionieren, um neue aufregende Angebote oder Fitnessvarianten zu schaffen.

Wie locken Sie Menschen in Ihr Fitnessstudio? Erstellen Sie ein Video, das die Einzigartigkeit Ihrer Einrichtung hervorhebt. Damit können Sie genau eine einzigartige Funktion oder Dienstleistung Ihres Fitnessstudios hervorheben!

Club Fitness hat mehr als 20 Standorte in den USA. Es gibt zwar auch andere Fitnessstudios, die landesweit vertreten sind, aber in ihrem Video werden die Einrichtungen (einschließlich eines kostenlosen Kinderclubs), die Ausrüstung, das Team und die Tatsache, dass jedes Fitnessstudio von Mitarbeitern geführt wird, hervorgehoben. Wenn Sie auf der Suche nach einem Fitnessstudio sind, das so einladend ist und Ihre Kinder während des Trainings beherbergt, dann sollte Club Fitness auf jeden Fall in die engere Wahl kommen.

Quelle

Empfehlungsschreiben

Testimonials gehören zu den aussagekräftigsten Beweisen, die Sie potenziellen Kunden anbieten können. Sie sind sympathisch und zeigen, wie Ihre Marke anderen geholfen hat, ihre Fitnessziele zu erreichen. Sie können nicht nur eine großartige Quelle der Motivation oder des Anreizes sein, in Ihr Fitnessstudio zu kommen, sondern sie können auch sehr wirkungsvoll sein, wenn es darum geht, die Beziehung zu Ihren Mitgliedern zu festigen.

Inhalte zur Wertschätzung von Kunden können ein tieferes Gemeinschaftsgefühl schaffen, das sich viele in einem Fitnessclub wünschen. Die Präsentation von Erfolgsgeschichten und Fitnessreisen von Kunden kann auch andere dazu ermutigen, ihre eigenen Geschichten zu teilen und so mehr Werbung für Ihr Fitnessstudio zu machen.

Nehmen Sie diesen Erfahrungsbericht von Marcia im Full Force Club. Sie erzählt ihre Geschichte und erklärt, warum Fusion Fitness die perfekte Umgebung für sie ist.

Wie man die Geräte benutzt

Die Benutzung der Geräte ist eine weitere unangenehme Erfahrung für neue Mitglieder. Oft führen fehlende Kenntnisse und ein Gefühl der Entfremdung zu falschen Entscheidungen über Form und Technik und können zu unnötigen Verletzungen führen.

Anleitungsvideos beugen nicht nur Verletzungen vor, sondern positionieren Ihre Fitnessmarke auch als einfallsreich. Diese Videos können durch die Verwendung von Geräten, die speziell in Ihrem Fitnessstudio angeboten werden, weiter angepasst werden, als nur durch die Verwendung von Übungsbewegungen. Mitglieder, die auf der Suche nach Anleitungen sind, finden bei Ihnen leicht, was sie brauchen, und wenn sie Teil einer Serie sind, kann Ihre Anleitungs-Sammlung ein großes Publikum von treuen Fans gewinnen.

David Duncan zeigt ein komplettes Workout mit Anleitungen zur Verwendung verschiedener Geräte. Darin führt er verschiedene Übungen aus und erzählt von seinem Workout. Dieses Video ist relativ einfach zu produzieren, kann aber für viele Mitglieder hilfreich sein.

Quelle

Persönliche Workout-Videos

Wie Anleitungsvideos für verschiedene Gerätetypen können auch personalisierte Trainings- und Kursvideos Mitgliedern und potenziellen Kunden eine Vorstellung davon vermitteln, was sie in Ihrem Fitnessstudio erwartet.

Sie tragen auch dazu bei, die Erfahrung, ein bestimmtes Gesundheits- und Fitnessziel zu verfolgen, greifbarer zu machen, weil sie sehen können, was erforderlich ist, um Ergebnisse zu erzielen.

Persönliche Trainingsvideos können auch als Serie produziert und im Fitnessstudio gedreht werden. Auf diese Weise können die Mitglieder ihre Handys mit ins Fitnessstudio nehmen und jede Übung verfolgen. Sie können auch verwendet werden, um einzigartige Programme oder Herausforderungen zu erstellen, an denen die Mitglieder Ihres Fitnessstudios teilnehmen und für die sie Belohnungen erhalten können.

Ashley Conrads Serie von Trainingsvideos erstreckt sich über 27 Tage. Sie deckt alles ab, vom Krafttraining bis hin zu Kardio- und Core-Übungen.

Quelle

Videos als zusätzliche Einnahmequelle nutzen

Die Erstellung von Videos kann ressourcen- und zeitaufwändig sein, aber die gute Nachricht ist, dass sie so lange online bleiben, wie Sie es wünschen. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Videos auch verpacken und als Fitnessprogramme verkaufenkönnen .

Die Idee, ein komplettes Online-Geschäft zu starten, um in der Fitnessbranche mehr Geld zu verdienen, ist heute nicht mehr unbekannt. Video-on-Demand-Plattformen bieten Dienste an, die es Fitnessunternehmen ermöglichen, Videos hochzuladen, zu vermarkten und an Zuschauer aus der ganzen Welt zu verkaufen. Die Zuschauer können sich die Videos auch über OTT-Fitness-Apps ansehen.

Shell Shock Fitness ist das Geistesprodukt von Shellie Blanks Cimarosti. Sie hat den schwarzen Gürtel sechsten Grades und ist die Tochter des Tae-Bo-Erfinders Billy Blanks. Sie bietet spezialisiertes Cardio-Kickboxen, Krafttraining, Standsäcke, TRX-Fitnesskurse und Personal Training an.

Shell Shock Fitness ist zwar ein komplettes Fitnessstudio, aber Shellie erkannte das Potenzial, ein Online-Publikum zu gewinnen. Heute können Sie sich für ein Monatsabonnement für 12,99 $ anmelden und erhalten Zugang zu einem kompletten Katalog ihrer Fitness- und Trainingsvideos auf Abruf.

Fazit

Fitnessunternehmen können Videos nutzen, um ihre Marke und ihren Gewinn zu steigern, aber sie müssen Videos als ein Instrument für den Verkauf von Fitnessleistungen und nicht von Mitgliedschaften betrachten.

Durch den Einsatz von Inhalten, die die Erfahrung eines Fitnessstudiomitglieds verbessern, wie z. B. maßgeschneiderte Inhalte, die informieren und aufklären, erleichtern Fitnessmarken ihren Mitgliedern den Zugang zu und die Nutzung von Einrichtungen und helfen ihnen, sich auf ihre Fitnessziele zu konzentrieren, was auch Ihrem Unternehmen zu einem linearen Umsatzwachstum verhelfen kann.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an