Zurück zur Liste

Angebote für Fitnessstudio-Mitgliedschaften und -Geräte am schwarzen Freitag: ein Leitfaden

Der Schwarze Freitag ist der wichtigste Tag für Rabatte im ganzen Jahr, an dem Millionen von Käufern auf der Suche nach den besten Angeboten kurzzeitig den Verstand verlieren. Als Inhaber eines Fitnessstudios oder einer Turnhalle denken Sie vielleicht, dass der Kaufrausch nicht für Sie gilt, aber die gute Nachricht ist, dass er doch gilt. Der Reiz ist einfach zu groß, um ihm zu widerstehen!

Black Friday Angebote für Fitnessstudio-Mitgliedschaften und Geräte

Gut strukturierte Fitnessangebote am Black Friday können Unternehmen dabei helfen, ihren Umsatz am umsatzstärksten Tag des Jahres zu steigern. Das macht den November-Blitzverkauf zu einem erstaunlichen Instrument zur Umsatzsteigerung am Ende des Jahres - gerade rechtzeitig, um die Ziele für das letzte Quartal zu erreichen.

Was auch immer Sie verkaufen, Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Kampagne auf den Punkt kommt, vor allem, weil die Menschen jetzt immer mehr auf Geld achten.

Hier ist Ihr Leitfaden für das November-Verkaufs-Spektakel!

Wie bereitet man sich auf den Fitness-Verkauf am Schwarzen Freitag vor?

Die gute Nachricht ist, dass Ihre Kunden wissen, wie es geht - Sie müssen ihnen nur das bieten, was sie erwarten. Der wichtigste (und schwierigste) Schritt besteht darin, dem ganzen Chaos zuvorzukommen und vorauszuplanen. Je früher Sie planen, desto größer sind Ihre Erfolgschancen.

1. Beginnen Sie früh, um Ihre Zielgruppe in Kauflaune zu bringen

Eine Studie von RetailMeNot (über Drip) zeigt, dass 54 % der Kunden ihre Weihnachtseinkäufe vor dem Black Friday tätigen, was beweist, wie empfänglich die Menschen für weihnachtliche Botschaften schon früher im Jahr sind.

Obwohl der Black Friday als der Tag mit den meisten Rabatten bekannt ist, sollte die Werbung für Ihre Fitnessangebote am Black Friday viel früher beginnen, um die Vorfreude allmählich aufzubauen. Einige Fitnessmarken lassen ihre einmaligen Angebote bereits Ende Oktober und Anfang November durchsickern, um das Interesse der Kunden zu wecken. Sie nutzen Sneak Peeks, Countdowns und Timer, die sie später mit E-Mail-Marketing kombinieren, um den Verkauf anzukurbeln.

2. Seien Sie bereit, die Preise zu senken

Bild
Black Friday sale

Quelle: Pexels

Die Kunden sind darauf trainiert, am Schwarzen Freitag unglaubliche Preisnachlässe zu erwarten, was Ihre Preisstrategie stark unter Druck setzen kann.

Chase Fisher, der Gründer und CEO von Blenders Eyewear, sagt: "Man kann nicht zum Black Friday gehen und 15 % oder 20 % Rabatt anbieten und erwarten, dass es gut läuft. Alles hängt von Ihrem Angebot ab - es ist die einzige Zeit im Jahr, in der Sie Ihre Preise senken können, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie Ihre Markenintegrität verlieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Angebot überzeugend ist, egal was es ist.

Einige Mitglieder sind vielleicht auf dem Markt für teure Fitnessgeräte wie Power Racks, Hantelscheiben oder Laufbänder - sie sind wahrscheinlich diejenigen, die Hunderte von Euro sparen wollen.

Eine clevere Technik, die von Fitnessgeräteherstellern angewandt wird, besteht darin, sowohl billigere als auch teurere Produkte zu rabattieren, um ein attraktives Angebot zu schaffen, von dem alle profitieren können. Sie können auch Produkte zu Paketen für Ihr Fitnessstudio zusammenfassen, um den Warenkorb zu vergrößern.

3. Versenden Sie ansprechende E-Mails mit Marketing- und Automatisierungssoftware für Fitnessstudios

Laut einer Studie von Campaign Monitor werden am Black Friday 116,5 Millionen E-Mails verschickt, mehr als an jedem anderen Tag des Jahres. Die Kunden erwarten, dass sie mit Sonderangeboten bombardiert werden, und ihre Aufgabe besteht einfach darin, die besten Angebote für etwas zu finden, auf das sie wahrscheinlich schon eine Weile ein Auge geworfen haben.

Wenn der Black Friday näher rückt, werden Ihre Kunden mit E-Mails, Push-Benachrichtigungen, Popups und Texten überschwemmt. Um wahrgenommen zu werden, brauchen Sie die perfekte Botschaft mit einer Kombination aus:

  • Ihrem Branding - Sie können Fitnessstudio-Verwaltungssoftware mit White-Label-Funktionen verwenden, damit sie zu den Farben und dem Logo Ihrer Marke passen
  • perfektem Messaging, der richtigen Stimmung und dem richtigen Auslöser

Die Mühe lohnt sich wirklich, denn "Verbraucher, die Produkte per E-Mail kaufen, geben wahrscheinlich 138 Prozent mehr aus als Menschen, die keine E-Mail-Angebote erhalten."

4. Einfaches Planen, Ausführen und Überwachen Ihrer Black Friday-E-Mail-Marketingkampagnen

Bild
Black Friday marketing campaign

Ohne eine Marketing-Software für Fitnessstudios ist es unmöglich, die Kunst des Versendens erfolgreicher E-Mail-Kampagnen an Ihre potenziellen und bestehenden Kunden zu beherrschen. Mit dem Automation Center von Perfect Gym haben Sie die Kontrolle darüber, wer die Nachrichten erhält, wie oft und auf welche Weise.

DasMarketing- und Automatisierungsmodul von PerfectGym ermöglicht es Ihnen, das wahre Verkaufspotenzial des Black Friday zu nutzen. Sie können:

  • das Erscheinungsbild Ihrer E-Mails anpassen
  • Ihre Nachrichten für bestimmte Kundensegmente personalisieren
  • Ihr Logo und Branding hinzufügen
  • Coupons, Gutscheine und einmalige Angebote versenden
  • Automatisierungsregeln erstellen

5. Retten Sie verlassene Warenkörbe

Laut Campaign Monitor lauten die E-Mail-Marketing-Benchmarks für die Wellness- und Fitnessbranche wie folgt:

  • 19,2 % Öffnungsrate gegenüber 21,5 % für den gesamten Branchendurchschnitt
  • 1,2 % Click-Through-Rate gegenüber 2,3 % für den Branchendurchschnitt
  • 6,0 % Klick-zu-Offen-Rate im Vergleich zu 10,5 % für den Branchendurchschnitt
  • 0,4 % Abmelderate im Vergleich zu 0,1 % für den Branchendurchschnitt

Diese Zahlen sehen ziemlich düster aus, aber die gute Nachricht ist, dass die Öffnungsraten bei Black Friday-Angeboten viel höher sind - mit 34 % fast doppelt so hoch! Die Klickrate am Black Friday ist mit 9 % mehr als dreimal so hoch wie gewöhnlich.

Bild
Black Friday automation workflow

Quelle: Drip

An einem beliebigen Tag im Jahr ist das sogar niedriger als der Durchschnitt aller Branchen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass am Schwarzen Freitag die meisten E-Mails geöffnet und Links angeklickt werden. Die Aufmerksamkeit auf Ihre Marke zu lenken, ist ein todsicherer Weg, um den Umsatz Ihres Unternehmens zu steigern.

6. Fügen Sie kostenlose Geschenke hinzu

Sie können Ihre Kunden mit Wasserflaschen, Proteinshakern, Handtüchern und anderen Werbegeschenken verwöhnen. Dies erhöht den Wert des Kaufs zusätzlich.

7. Erkennen Sie Ihre bestehenden Mitglieder an

Da Sie sowohl Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder ansprechen möchten, sollten Sie für beide Gruppen spezielle Angebote entwickeln, damit sich niemand zurückgesetzt fühlt.

Bieten Sie Ihren Stammkunden exklusive Angebote für Mitglieder an, um sich bei ihnen zu bedanken und die Treue weiter zu fördern.

8. Segmentieren Sie Ihr Publikum für E-Mail-Marketing-Kampagnen

Eine Studie von Klaviyo ergab, dass "E-Mails, die an eine gezielte Gruppe von Kontakten (zwischen 1-25 Prozent der Masterliste) gesendet wurden, eine 5,83 Prozent höhere Öffnungsrate auf wiesen als die übrigen Kontakte. "

Bild
Black Friday Campaign tracking

Quelle: Klaviyo via Shopify

Einige der beliebtesten Segmente können sein:

  • Neue Kunden
  • Wiederkehrende Kunden
  • Saisonale Einkäufer
  • Schenkende Kunden
  • VIP-Kunden - Ihre umsatzstärksten Kunden
  • "Bestandskunden - Ihre treueste Gruppe
  • Engagierte Kunden, die nicht gekauft haben
  • E-Mail-Ignorierer
  • Kürzlich Geöffnete

Erwägen Sie das Angebot:

  • Gestaffelte Rabatte, die ab einem bestimmten Betrag gelten, um den Warenkorb zu vergrößern (z. B. Jahresabonnements im Gegensatz zu kürzeren Verträgen)
  • Ein Prozentsatz auf jeden ausgegebenen Dollar
  • Testen vor dem Kauf in der Woche vor dem Black Friday

Um Ihren Segmenten verschiedene Angebote zukommen zu lassen, erstellen Sie einfach Automatisierungsregeln im PerfectGym Automation Center.

Bild
Perfect GYm Automation Center

Denken Sie daran, Mitglieder auszuschließen, die das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie anbieten, bereits gekauft haben, z. B. "hat in X Tagen nicht gekauft".

9. Bereiten Sie sich auf die Verwaltung Ihrer Bestellungen für die Weihnachtszeit vor

Wenn der Schwarze Freitag näher rückt, stellen viele Unternehmen Saisonarbeiter ein, um den nicht enden wollenden Strom von Bestellungen zum Schwarzen Freitag und zu den Feiertagen zu bewältigen. Hier ist ein Beispiel für eine Rogue Fitness-Stellenanzeige, die Anfang Oktober veröffentlicht wurde:

Bild
Rogue Fitness Black Friday

Quelle: Rogue Fitness auf Facebook

Möglichkeiten, den Black Friday dieses Jahr optimal zu nutzen

Bild
Ways to make the most of Black Friday this year

Quelle: Pexels

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr Angebot richtig strukturieren. Die besten Black Friday-Angebote sprechen die folgenden Kaufauslöser an:

  • FOMO (Angst, etwas zu verpassen) - Ziel ist es, den Kunden zum schnellen Handeln zu bewegen, damit er das Angebot nicht verpasst
  • Dringlichkeit und Knappheit - besonders effizient bei Must-have-Produkten und exklusiven Angeboten
  • zusätzlicher Wert - z. B. kostenlose Geschenke
  • Unerledigtes - unser Gehirn ist so verdrahtet, dass wir Handlungen so weit wie möglich abschließen wollen(Zeigarnik-Effekt (auch bekannt als Cliffhanger-Effekt). Das Versenden von Erinnerungsmails an den gespeicherten Warenkorb "Fast fertig" kann Ihnen helfen, den Verkauf abzuschließen.
  • Black Friday Angebote für Fitnessstudio-Mitgliedschaften

Hier sind fünf großartige Beispiele für Black Friday-Kampagnen aus der Fitness- und Wellnessbranche.

Jetzt kaufen, später bezahlen

Sandwell Leisure Trust nutzte eine Reihe von Angeboten für Einzelpersonen und Familien mit dem zusätzlichen Vorteil einer verzögerten Zahlung.

Bild
Black Friday Leisure campaign

Quelle: Sandwell Leisure Trust

Rabatt für 3-monatige Mitgliedschaft

Bild
Lake Effect Black Friday Membership Discount

Quelle: Crossfit Lake Effect

Crossfit Lake Effect hat den Online-Verkauf seiner 3-monatigen Mitgliedschaftspakete mit einem Rabatt von 40 % angekurbelt.

Gruppenunterricht und PT-Rabatte

Bild
The lab bangkok black friday sale

Quelle: The Lab Bangkok

Im Jahr 2021 bewarb The Lab Bangkok seine Gruppenkurse und PT-Dienste und bot den Kunden bis zu 50 % Rabatt. Außerdem wurde für Mitgliedschaftspakete geworben, um den Warenkorb zu vergrößern.

Rabatt für Jahresmitgliedschaft

Bild
Aura Wales Black Friday Sale

Quelle: Aura Wales

Aura Wales senkte den Preis seiner jährlichen Fitness- und Spa-Mitgliedschaft erheblich, indem es 12 Monate zum Preis von 8 bot.

Der einmal im Jahr stattfindende Verkauf

Rogue Fitness veranstaltet nur einmal im Jahr einen Ausverkauf mit dem Namen "Matte Black Friday". Die Aktion richtet sich an Menschen, die aus einer riesigen Auswahl an Geräten für das Heimfitnessstudio wählen wollen.

https://youtu.be/1IIgPopHlVs

Obwohl Rogue Fitness vor kurzem gezwungen war, seine Rabatte aufgrund der steigenden Waren- und Frachtkosten zu verdoppeln, ist es immer noch eines der am meisten erwarteten Black Friday Fitness-Angebote für Besitzer von Heimtrainern.

Black Friday Angebote für Fitnessgeräte

Bild
Black Friday gym equipment sale

Quelle: Pexels

Viele Fitness-Enthusiasten warten sehnsüchtig auf die Fitness-Deals am Black Friday, um die Geräte oder die Kleidung zu kaufen, die sie schon lange ins Auge gefasst haben. Einige kaufen teure Fitnessgeräte für zu Hause, wie stationäre Fahrräder, Rudergeräte, Cardiogeräte und andere Workout-Geräte. Platzsparende Geräte sind eine weitere beliebte Black Friday-Fitnesskategorie.

Manche geben sehr viel Geld aus, um spezielle Geräte wie Deadlift-Pads, Bumper Plates, Squat Racks, Power Racks, Trainingsspiegel usw. zu kaufen.

Die Verkaufspreise am Black Friday sind in der Regel auch sehr attraktiv für preisgünstige Fitnessgeräte für zu Hause, die sich hervorragend als Geschenk eignen, wie z. B. der Arm Blaster, Widerstandsbänder, das Glute Ham Slider Set, markenlose Hanteln, Yogamatten, Mighty Grip Trainingskreide und vieles mehr.

Weitere beliebte Kategorien mit heißen Angeboten sind Fitness-Tracker und Massagegeräte wie Theragun oder Hypervolt. Für Theragun ist der Schwarze Freitag der größte Ausverkauf des Jahres, und im Jahr 2021 war das Flaggschiff unter den Massagepistolen 200 Dollar günstiger!

 

Bild
Discounted gym essentials

Quelle: Pexels

Fazit

Wenn es eine Sache gibt, die die Leute während der Black Friday Fitness-Sales erwarten, dann sind es riesige Rabatte.

Das Schöne an den Black Friday-Angeboten für Fitnessstudios ist, dass Sie Ihren Umsatz steigern können, während Sie den Leuten helfen, ihre Fitnessziele zu erreichen. Wenn Sie ein attraktives Angebot mit einer gut durchgeführten Marketingkampagne kombinieren, werden Sie mit Sicherheit großartige Ergebnisse erzielen.

Quelle für das Titelbild

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

Bereit loszulegen?

Fordern Sie eine Demo an

Sind Sie bereit, loszulegen?

Fordern Sie eine Demo an

Vereinbaren Sie ein Treffen mit einer kostenlosen Demo Präsentation an, um die Perfect Gym Software zu entdecken!