/

Warum Sie ein hybrides Fitness-Geschäftsmodell wählen sollten

Hybrid ist ein Schlagwort, das in fast allen Branchen Einzug gehalten hat. Von Autos bis hin zu Fitness und sogar Genetik. In der Fitnessbranche bietet ein hybrides Fitnessmodell das Beste aus beiden Welten. Die Mitglieder können bequem von zu Hause aus an einem Kurs teilnehmen. Das soll nicht heißen, dass dies ein neues Phänomen ist. Hybrid-Fitness gibt es schon seit einiger Zeit, aber die Pandemie hat seine Popularität beschleunigt.

Warum Sie ein hybrides Fitness-Geschäftsmodell wählen sollten

Was genau ist ein hybrides Fitnessmodell?

Ein hybrides Fitnessunternehmen kombiniert Online-Kurse mit der Erfahrung von Kursen vor Ort. Dies wird erreicht, indem ein Live-Stream eines Echtzeit-Kurses für Mitglieder zu Hause angeboten wird. Je nach den örtlichen Beschränkungen können Sie neben Live-Stream/On-Demand-Kursen auch einige Präsenzkurse anbieten. Wenn Ihr Club, um sich auf die Pandemie einzustellen, Online-Kurse anbietet, haben Sie bereits die Hälfte des Weges geschafft. Sie verfügen über die Materialien und das Wissen, das für den Erfolg des hybriden Fitnessmodells erforderlich ist. Die Einführung eines solchen Modells ist einfach. Es gibt nur wenige Schritte:

Schritt 1: Überprüfen Sie die örtlichen Beschränkungen, um herauszufinden, welche Kapazität (wenn überhaupt) Ihr Club betreiben kann. Planen Sie, wie viele Kursräume Sie anbieten können. Denken Sie an Ihre digitalen Möglichkeiten. Wie viele Online-Räume können Sie anbieten, ohne die Qualität zu beeinträchtigen?

Schritt 2: Denken Sie über die Inhalte nach, die Sie Ihren Mitgliedern anbieten möchten. Live-Streaming, On-Demand oder beides? Sobald Sie dies wissen, richten Sie die entsprechenden Kanäle wie Zoom, Vimeo oder Youtube ein, über die Sie diese Inhalte bereitstellen können.

Das ist natürlich nur eine Kurzfassung. Es gibt noch weitere Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen und auf die wir in diesem Artikel eingehen werden.

Perfect Gym streaming practice

Warum sollten Sie ein hybrides Fitnessmodell anbieten?

Es gibt einige gute Gründe, warum Sie ein hybrides Fitness-Geschäftsmodell in Betracht ziehen sollten.

Online-Training ist die Zukunft

Im Zuge der Pandemie haben die Menschen ihre Fitnessroutinen an die neue Norm angepasst. Laut der Worldwide Survey of Fitness Trends for 2021 ist Online-Training der Fitnesstrend Nummer 1 im Jahr 2021. Es ist keine Überraschung, dass die Anzahl der verfügbaren Fitness-Apps von 2019 bis 2020 um 5,66 Prozent gestiegen ist. Im Jahr 2020 waren über 49.890 Fitness-Apps verfügbar. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es online jede Menge Workout-Inhalte gibt, von Fitness-Apps bis hin zu Yoga mit Adriene auf Youtube, das 9,79 Millionen Abonnenten hat, und Instagram-Fitness-Influencer wie Michelle Lewin mit 13,8 Millionen Followern. Es ist keine Überraschung, dass sich dieser Trend fortsetzt. Manche Menschen finden es einfacher, ihr Training in ihren vollen Terminkalender einzubauen, wenn sie von zu Hause aus trainieren. Je früher Sie also davon profitieren, desto besser.

DanceBody

Quelle

DanceBody, ein Tanzstudio in New York, bietet Live-Streams von persönlichen Kursen an. Bei der Platzreservierung können die Mitglieder sehen, welche Kurse auf DanceBody Live gestreamt werden. Auf diese Weise kann jeder aus der ganzen Welt an DanceBody-Kursen teilnehmen. Mitglieder können entweder für einen einzelnen Kurs oder ein monatliches Online-Abonnement für DanceBody Live bezahlen. Die Mitglieder können auch Zusatzangebote wie Pay-per-View-Kurse oder 30-Tage-Programme buchen. Durch das Angebot einer so breiten Palette von Plattformen geht DanceBody auf alle Bedürfnisse seiner Mitglieder ein.

Fitnessstudios für zu Hause werden immer beliebter

Die Statistik lügt nicht: 9 von 10 Amerikanern setzen ihr Training zu Hause fort, nachdem das normale Leben wieder aufgenommen wurde. Dafür gibt es viele Gründe, einer davon ist, dass die Menschen in Geräte für zu Hause investiert haben. So stieg der Absatz von Heimtrainern um über 2.000 Prozent und von Hantelbänken um über 4.000 Prozent. Die Pandemie hat die Verkäufe von Heimtrainingsgeräten angekurbelt und dazu beigetragen, dass sich das Heimtraining seinen Platz im Fitness-Ökosystem gesichert hat. Wenn Ihre Mitglieder einmal in ein Heimtrainingsgerät investiert haben, werden sie es auch weiterhin nutzen wollen.

Barr3

Barre3, ein Studio für Ganzkörpertraining und eine Online-Plattform, bietet eine Vielzahl von Workouts an. Sie erkannten schnell den geschäftlichen Mehrwert, den die Integration von Geräten für zu Hause in ihre Workouts mit sich bringt. Die Workouts dauern zwischen 10 und 60 Minuten und erfordern eine gewisse Ausrüstung. Die Mitglieder wählen aus einer Vielzahl von Workouts, darunter eine Mischung aus Krafttraining, Cardio und Achtsamkeit. Für die meisten Übungen werden Geräte wie Widerstandsbänder, Kurzhanteln oder Core Balls benötigt. Barre3 hat Verständnis für seine Mitglieder, die die Geräte nutzen möchten, in die sie investiert haben.

Minimieren Sie die finanziellen Zwänge begrenzter Kapazitäten mit einem Hybridmodell

Unabhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Fitnessstudio mit voller Kapazität wiedereröffnet wird, sehr gering. Die meisten Regierungen gestatten die Wiedereröffnung von Fitnessstudios mit einer Auslastung von 50 Prozent, wenn nicht sogar weniger. Das kann für Ihr Unternehmen erhebliche Verluste bedeuten. Mit einem hybriden Fitnessgeschäft können Sie diese finanziellen Verluste auffangen. Mit diesem Modell sind Sie in der Lage, mehr Kursplätze in einer sicheren Umgebung anzubieten.

Yoga by Karma

Quelle

Im Allgemeinen bieten Yogastudios ihren Mitgliedern eine intime und ruhige Umgebung. Aus diesem Grund arbeiten Yogastudios in kleinen Räumen. Die Kapazitätsbeschränkungen können echte Auswirkungen auf die Einnahmen haben. Yoga by Karma ist sich der Einschränkungen bewusst, die sich daraus ergeben. Um sicherzustellen, dass das Studio weiterhin Einnahmen erzielt, bietet es persönliche und Online-Kurse an. Die Mitglieder können wählen, welche Option für sie besser geeignet ist.

Hybrid-Fitness kann helfen, Mitglieder zu halten

Ein hybrides Fitness-Geschäftsmodell kann Ihnen auch helfen, Ihre Mitglieder zu halten. Mitglieder, bei denen die Gefahr besteht, dass sie kündigen, überlegen es sich vielleicht noch einmal, wenn sie verschiedene Mitgliedschaften zur Auswahl haben. Live-Stream- oder On-Demand-Mitgliedschaften können billiger sein. Sie geben ihnen auch mehr Flexibilität, von zu Hause aus zu trainieren. Manchmal sind mehr Optionen besser als nur ein paar. Das Angebot von Hybrid-Fitness hilft ihnen, Fitness in ihren vollen Terminkalender zu integrieren. So können Sie sicherstellen, dass sich Ihre Mitglieder mit Ihrer Marke identifizieren.

Find your flow

Quelle

Flow Fitness Seattle bietet drei Mitgliedschaften an: Kurse/Fitnessstudio, Kraftlager und Personal Training. Diese Mitgliedschaften sind in die drei Stufen fit, strong und power unterteilt. Der Preis des Abonnements variiert je nach Abonnement und Stufe. Eine monatliche Gebühr für Kurse/Fitnessstudio-Mitgliedschaft auf der niedrigsten Stufe kostete 59,99 $. Um den Mitgliedern zu helfen, während der Pandemie aktiv zu bleiben, begann Flow Fitness, virtuelle Mitgliedschaften anzubieten. Obwohl die Stufen weniger flexibel sind, können die Mitglieder zwischen Kursen/Training, virtuellem Personal Training 1 und 2 wählen. Der Preisunterschied ist spürbar: Die monatliche Gebühr für Kurse/Training beträgt 19,99 $. Dadurch wird sichergestellt, dass die Mitglieder eher geneigt sind, ihr Abonnement zu behalten.

Angst vor dem Fitnessstudio

Die Angst vor dem Fitnessstudio ist nicht von der Hand zu weisen. Von 2.000 Amerikanern "geben 31 Prozent zu, dass sie sich ängstlich fühlen, wenn sie daran denken, in Form zu kommen". Einige Mitglieder haben vielleicht seit über einem Jahr kein Fitnessstudio mehr betreten. Mehr noch, einige hatten noch nicht einmal die Gelegenheit, zu Hause zu trainieren. Es kann also sein, dass sie Angst haben, Ihr Fitnessstudio wieder zu betreten. Ein hybrides Fitnessmodell kann ihnen helfen, ihr Vertrauen zurückzugewinnen. Sie können das Trainingsgefühl von zu Hause aus genießen, bis sie sich bereit fühlen.

Gym Anxiety

Quelle

Mitglieder müssen sich engagieren

Voraufgezeichnete Inhalte sind großartig, aber manche Mitglieder müssen sich mit anderen austauschen. Das ist etwas, was bei aufgezeichneten Online-Inhalten fehlt und dazu führen kann, dass sich die Mitglieder nicht engagieren. Ein hybrides Fitnessmodell bietet die Möglichkeit, mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Die Mitglieder haben auch die Möglichkeit, mit ihrem Trainer in Kontakt zu treten. Gemeinsames Training kann den Wettbewerbsgeist entfachen und die Mitglieder ermutigen, sich selbst zu fordern. Dies wiederum führt zu sichtbaren Ergebnissen, die Ihre Mitglieder weiter anspornen werden.

AKT Subscription

Quelle

AKT on Demand bietet Anna Kaiser On-Demand-Workouts in voller Länge an. Mit einer Mitgliedschaft können die Nutzer auf eine Bibliothek vergangener Workouts zugreifen und erhalten außerdem zwei neue Workouts pro Monat. Das Besondere an AKT ist, dass neue Mitglieder eine 15-minütige Trainerberatung erhalten. So können sie ihre Ziele und den besten Weg, diese zu erreichen, besprechen.

Geben Sie Ihrem Club eine größere Reichweite

Das hybride Fitnessmodell ermöglicht es jedem, an Ihren Live-Streams oder On-Demand-Kursen teilzunehmen. Dies verschafft Ihrem Club eine größere Reichweite, da Sie Abonnenten aus der ganzen Welt haben können. Wenn Ihr Club in London, Großbritannien, ansässig ist, können Sie sogar Mitglieder aus Kalifornien haben. Auf diese Weise kann Ihr Club eine weltweite Fangemeinde gewinnen, in der Ihre Marke bekannt ist.

Les Mills

Quelle

Les Mills, ein neuseeländisches Unternehmen für Gruppenfitness, weiß, wie wichtig dies ist. Ihre Werbung richtet sich an Menschen in der ganzen Welt. Sie ermutigt die Menschen, sich für ihre Live-Stream- oder On-Demand-Kurse anzumelden. Sie haben die Chance der Pandemie erkannt. Die Möglichkeit, ihre Reichweite auf der ganzen Welt zu vergrößern.

Wie können Sie Ihr Fitnessstudio auf ein hybrides Fitnessmodell vorbereiten?

Okay, ich habe vielleicht etwas übertrieben, als ich sagte, dass der Aufbau eines hybriden Fitnessgeschäftsmodells nur zwei Schritte erfordert. Dieser Plan erfordert etwas mehr Brainstorming, aber wenn er fertig ist, sollte er reibungslos ablaufen.

Denken Sie über die Kapazität Ihrer Einrichtung nach

Wie bereits erwähnt, hat jedes Land unterschiedliche Kapazitätsbeschränkungen eingeführt. Die meisten Einrichtungen müssen mit einer begrenzten Kapazität von 50 Prozent oder weniger arbeiten. Sie und Ihre Mitarbeiter sollten also herausfinden, wie viele Mitglieder Ihre Kurse persönlich besuchen können. Sobald Sie dies wissen, können Sie Online-Plätze hinzufügen.

Anhand der Beschränkungen und der Größe Ihrer Kurse können Sie die Anzahl der Teilnehmer begrenzen. Mit dem Mitgliederverwaltungssystem von Perfect Gym können Fitnessstudiobetreiber die Anzahl der Kurse begrenzen. Über das Mitgliederportal können die Mitglieder sehen, wie viele Plätze belegt sind. Dies hilft ihnen bei der Entscheidung, ob sie einen Kurs vor Ort oder online buchen möchten. Die Aufforderung an die Mitglieder, Kurse im Voraus zu buchen, hilft Ihnen bei der Kapazitätsverwaltung. Darüber hinaus wird die Anzahl der Anfragen an der Rezeption reduziert, wenn die Kapazität sichtbar ist.

Live-Streaming, On-Demand oder beides?

Soll Ihr hybrides Fitness-Geschäftsmodell On-Demand, Pre-Recorded oder beides anbieten? Das hybride Fitnessmodell ist flexibel, Sie können es so gestalten, dass es zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Marke passt. Hier sind einige Punkte, die Sie beachten sollten:

Live-gestreamte Kurse

Live-Streaming-Kurse helfen Ihren Mitgliedern, sich mit der Gruppe und dem Kursleiter zu verbinden. Die Mitglieder können ihren inneren Schweinehund überwinden und sich mit ihren Freunden messen. Live-Streaming schafft eine Gemeinschaft und stärkt die Bindung Ihrer Mitglieder an Ihre Marke. Sie werden nach Zeitplan gestreamt und bieten Ihren Mitgliedern ein echtes Fitnessstudio-Erlebnis zu Hause.

Perfect Gym TV

Mit PerfectGym TV - Live Streaming können Sie Live-Streams oder On-Demand-Inhalte für Vereine streamen und verbreiten. Die Mitglieder können über das Online-Portal oder die mobile Anwendung auf die Inhalte zugreifen. Darüber hinaus können Sie Regeln festlegen, wer auf Ihre Online-Inhalte zugreifen darf. So können Mitglieder beispielsweise auf alle live gestreamten Kurse zugreifen oder je nach Mitgliedschaft nur auf On-Demand-Kurse.

Unterricht auf Abruf

Kurse auf Abruf bieten mehr Flexibilität. Fitnessstudios können vorab aufgezeichnete Kurse zu bestimmten Zeiten freigeben, um die normalen Kurszeiten zu repräsentieren. Nach Beendigung des Kurses haben die Mitglieder 24 Stunden Zeit, sich die Aufzeichnung anzusehen, bevor sie vom Netz genommen wird. Was die Qualität betrifft, so können Sie mit On-Demand-Videos die Qualität verbessern. Sie können verlangsamt werden, um die Technik zu zeigen, die während eines normalen Unterrichts vergessen werden kann.

Daily Burn

Quelle

Daily Burn 365 streamt jeden Morgen sein 30-minütiges Training live. Wer die Möglichkeit hat, am Live-Stream der 9-Uhr-Stunde teilzunehmen, kann dies tun. Diejenigen, die nicht dabei sein können, können die Aufzeichnung der Stunde für den Rest des Tages auf Abruf abrufen. Premium-Mitglieder können auch auf archivierte Kurse zugreifen. So können sie mit ihrer Lieblingsklasse trainieren, wann immer sie wollen. Daily Burn 365 geht auf alle Bedürfnisse seiner Mitglieder ein, vom Gemeinschaftsgefühl bis zur Anpassung an ihre vollen Terminkalender.

Es gibt keine richtige oder falsche Antwort, jede Praxis hat ihre Stärken und Schwächen. Wir haben einen tollen Artikel über die besten Streaming-Praktiken für Fitnessstudios, falls Sie mehr darüber erfahren möchten.

Peppen Sie es ein wenig auf

Wenn Sie ein traditionelles Fitnessstudio betreiben, müssen Sie sich auf die Bedürfnisse Ihrer Mitglieder einstellen. Das kann bedeuten, dass ausgefallene Ideen manchmal keine Einnahmen bringen. Wenn Sie Ihr Unternehmen in ein hybrides Fitnessmodell umwandeln, können Sie kreativ werden. Das liegt daran, dass Ihre Kurse online verfügbar sein werden. Dadurch hat Ihr Club eine größere Reichweite als das traditionelle Fitnessmodell.

Jazzercise

Quelle

Jazzercise hilft den Mitgliedern, ihre innere Popdiva zu finden. Die Mischung aus Tanz, Pilates, Yoga, Kickboxen und Krafttraining bringt die Teilnehmer ins Schwitzen. Dies ist eine ganz besondere Art von Fitness, eine Fitness, die nur wenige anspricht. Wenn das Studio also in einer Kleinstadt liegt, hat es vielleicht nicht so viele Mitglieder wie in einer größeren Stadt. Durch das Angebot von On-Demand- und Live-Stream-Kursen können sie ein größeres Publikum erreichen.

Abschließende Gedanken

Wir wissen nicht, wann die Dinge wieder zur Normalität zurückkehren werden. Und selbst wenn das der Fall sein sollte, wollen viele Menschen vielleicht nicht zu ihren alten Gewohnheiten zurückkehren. Sie haben erkannt, dass das Training von zu Hause aus viele Vorteile hat. Daher sollten Sie als Fitnessunternehmer in Erwägung ziehen, Ihr Unternehmen auf ein hybrides Fitnessmodell umzustellen. Dies wird Ihrem Unternehmen zu größeren Einnahmen verhelfen, da es eine viel größere Reichweite hat.

Quelle des Titelbildes.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an