/

12 Merkmale, die eine Fitnesseinrichtung auszeichnen

Das Leben kehrt zur Normalität zurück, und die Fitnessstudios beginnen wieder zu öffnen. Treue Mitglieder werden sicherlich in ihre geliebten Fitnessstudios zurückkehren, aber was ist mit denen, die ihre Mitgliedschaft gekündigt haben? Durch die Schaffung eines einzigartigen Erlebnisses für Ihren Club können Sie neue Mitglieder gewinnen. Dies ist also ein guter Zeitpunkt, um nach Alleinstellungsmerkmalen zu suchen. PL

12 Merkmale, die eine Fitnesseinrichtung auszeichnen
  1. Bieten Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten

Jedes Mitglied ist anders, was sich auch in seinen Trainingsvorlieben widerspiegelt. Manche Mitglieder wollen allein sein, damit sie sich auf ihr Programm konzentrieren können, andere brauchen eine Gruppe, um sich zu motivieren. Genau aus diesem Grund sollte Ihre Einrichtung eine Vielzahl von Möglichkeiten anbieten.Simply Gym

Quelle

Einfaches Fitnessstudio

Ein hochwertiges Fitnessstudio geht auf alle Bedürfnisse der Mitglieder ein. Ganz gleich, ob die Mitglieder nur ein paar Kalorien verbrennen oder für etwas Bestimmtes trainieren wollen, Simply Gym hat für jeden Bedarf die passenden Geräte und Kurse. Es bietet eine gute Mischung aus freien Gewichten, Kraftmaschinen und Gruppenkursen, die von erfahrenen Trainern geleitet werden.

Das Wichtigste zum Mitnehmen

Jedes Mitglied hat etwas andere Bedürfnisse und Trainingsvorlieben. Wenn Sie Ihre Räumlichkeiten entsprechend ausbauen, können Sie ein breiteres Spektrum an Mitgliedern erreichen. Fügen Sie ausgewiesene Freihantelbereiche hinzu oder erweitern Sie Ihr Angebot an Gruppenkursen.

  1. Erwägen Sie die Aufrüstung Ihrer Geräte auf neuere Modelle

"In der Regel müssen Sie Ihre Cardiogeräte alle drei bis fünf Jahre austauschen, weil die Technologie so schnell voranschreitet.-Sanjiv K. Chopra, CEO von Fitness Evolution

Fitnessgeräte sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Fitnesseinrichtung. Sie sind etwas, worauf viele Ihrer Mitglieder achten, wenn sie Ihre Einrichtung besichtigen. Daher ist es wichtig, dass Ihre Einrichtung über die modernsten Geräte verfügt. Denken Sie daran, dass nicht alle Ihre Mitglieder technisch versiert sind, daher müssen Ihre Geräte nicht nur neu, sondern auch intuitiv zu bedienen sein.

Precor

Quelle

Precor

Eine vertrauenswürdige Fitnessmarke, die hochwertige Fitnessgeräte herstellt. Precor hilft Fitnesseinrichtungen dabei, die Erfahrung für jedes Mitglied zu personalisieren. Die Investition in neuere Geräte, die intuitiver sind, wird das Erlebnis für Ihre Mitglieder verbessern. Ein Upgrade Ihrer Geräte auf eine vertrauenswürdige Marke kann Ihrer Einrichtung helfen, ihren Platz als Marktführer im Fitnessbereich zu sichern.

Wichtigste Erkenntnis

"Heutzutage ist der Kauf eines Cardiogeräts ein bisschen wie der Kauf eines Laptops. -Sanjiv K. Chopra, CEO von Fitness Evolution

Denken Sie daran, dass sich die Technologie ständig weiterentwickelt. Der Laptop oder das Cardiogerät, das Sie vor fünf Jahren gekauft haben, funktioniert vielleicht noch, aber es wird nicht mehr als die neueste Technologie eingestuft. Durch die Investition in neuere Geräte können Sie Ihren Mitgliedern zeigen, dass Sie es mit ihrer Fitnessreise ernst meinen. Wenn Sie Ihren Club mit einem anerkannten und vertrauenswürdigen Hersteller in Verbindung bringen, kann das Ihren Ruf in der Branche insgesamt verbessern.

  1. Seien Sie mehr als nur eine Fitnesseinrichtung, schaffen Sie eine Gemeinschaft

Je mehr Zeit wir mit Wellness und Fitness verbringen, desto größer werden unsere Erwartungen. Infolgedessen suchen immer mehr Menschen nach Fitnessstudios, die eine Gemeinschaft oder ein Stammeserlebnis bieten. Ein Ort, an dem sie in Form kommen und neue Freunde finden können.

Trib3

Quelle

Trib3

Wir schwitzen zusammen" ist das Motto von Trib3, das viel Wert auf das Kollektiv legt. Das Bestreben von Trib3, eine globale Bewegung zu schaffen, hilft ihnen, ihren Club voranzutreiben und weiter zu wachsen. In den fünf Jahren, in denen sie auf dem Markt sind, ist Tribe an 14 Standorten in sechs Ländern vertreten. Das Ziel ist es, Menschen durch ihre Liebe zur Fitness zusammenzubringen und eine globale Familie zu schaffen.

"Wir wollen die Kraft der Gruppe, die Kraft der Gemeinschaft, zu etwas skalieren, das kommerziell interessant ist." - Karl Dietrich, Chief Development Officer, Trib3

Wichtigste Schlussfolgerung

Die Schaffung einer freundlichen Gemeinschaft innerhalb Ihres Fitnessstudios ist ein wichtiger Beitrag zur Steigerung des Umsatzes. Wie Trib3 zeigt, gibt es im 21. Jahrhundert einen großen Bedarf an Fitness-Communities.

  1. Schaffen Sie einen ästhetisch ansprechenden Raum

Wenn sich ein Mitglied entscheidet, Ihrer Einrichtung Geld zu geben, wird die Ästhetik seine Entscheidung beeinflussen. Ein kleiner, beengter Raum kann die Mitglieder einschüchtern und sie davon abhalten, das Studio zu betreten. Ein intuitiv bedienbarer und ästhetisch ansprechender Raum kann also viel bewirken.

Bild
Rise by We space

Quelle

Rise by We

Rise by We, New York, ist eine Wellness-Einrichtung, die einen ganzheitlichen Raum geschaffen hat, der alle Einrichtungen unter einem Dach vereint. Die Einrichtungen reichen von Gruppenkursen über Boutique-Studios bis hin zu einem Spa. Daher war es ihnen wichtig, einen Raum zu schaffen, der sich kuratiert und besonders anfühlt, aber dennoch als Ganzes zusammenhängt. Das Ergebnis ist, dass jede Einrichtung einen komfortablen Raum für die Mitglieder zum Trainieren bietet.

Wichtigste Erkenntnis

Unsere Umgebung beeinflusst, wie wir uns in einem bestimmten Moment fühlen. Die Schaffung eines ästhetisch ansprechenden Raums kann das Wohlbefinden der Mitglieder steigern und Ihr Fitnessstudio von allen anderen Einrichtungen abheben. Sie können einen Raum schaffen, in dem sich die Mitglieder darauf freuen, ihn zu betreten.

  1. Annehmlichkeiten ziehen mehr Mitglieder an

Die Menschen sind schnell bereit, zusätzliche Annehmlichkeiten in Anspruch zu nehmen. Das kann von einem Saft- oder Müsliriegel bis hin zu einer Masseurin alles sein. Es sind die kleinen Details, mit denen sich Ihre Einrichtung von anderen abhebt.

Real-Time Fintess & Juice Bar

Quelle

Real-Time Fitness und Saftbar

Real-Time Fitness and Juice Bar bietet seinen Mitgliedern vor oder nach dem Training fertige Smoothies auf Obst- und Gemüsebasis an. Dies hilft den Mitgliedern, sich mit gesunden, vitaminreichen Getränken zu versorgen und hält sie davon ab, Junkfood zu naschen. Die Einrichtung einer Saftbar hat noch weitere Vorteile: Sie schafft einen sozialen Raum, in dem die Mitglieder nach dem Training sitzen und sich austauschen können.

Das Wichtigste zum Mitnehmen

Es wird immer Mitglieder geben, die mehr von ihrer Mitgliedschaft erwarten. Mit einer Saft- oder Müslibar, einer kostenlosen PT-Sitzung oder einer Masseurin kann sich Ihre Einrichtung von anderen abheben. Ein Smoothie der Woche kann für Aufsehen sorgen, das Interesse wecken und neue Mitglieder anziehen.

  1. Die digitale Plattform ist die Zukunft des Fitness

Wenn wir im vergangenen Jahr etwas gelernt haben, dann ist es die Macht der Digitalisierung. Diejenigen Fitnesseinrichtungen, die schnell auf den Trend aufgesprungen sind, haben Erfolg. Branchenexperten sagen voraus, dass der Online-Fitnessmarkt in den nächsten fünf Jahren um 30 Prozent wachsen wird. Die Zukunft der Fitness ist digital, und eine Online-Plattform wird bald die Norm sein. Die Erschließung des digitalen Weges ist ein sicherer Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Club relevant bleibt.

P.volve

Quelle

P.volve

P.volve, ein Fitnessstudio, das sich auf widerstandsbasierte, hochintensive Bewegungen mit geringem Aufprall konzentriert, hat schnell auf die COVID-Beschränkungen reagiert. Es bot allen neuen Streamern ein kostenloses 30-Tage-Abonnement an. Die Mitglieder können aus über 200 Videos wählen, die zwischen 20 Minuten und einer ganzen Stunde dauern. Wöchentlich kommen neue Videos hinzu, und darüber hinaus erhält jedes Mitglied Zugang zum Live Virtual Studio. Infolgedessen konnte P.volve einen 160-prozentigen Anstieg der Verkäufe und des Wachstums der Online-Abonnements verzeichnen.

Wichtigste Erkenntnis

Eine allumfassende digitale Plattform ist in Zeiten der Post-Covids ein Muss. Sie bietet den Mitgliedern Flexibilität, da sie ihr Training in ihren vollen Terminkalender einbauen können. Mit PerfectGym TV können Sie Links zu live gestreamten Kursen im Kundenportal oder in der mobilen App veröffentlichen.

  1. Maßgeschneiderte Fitnessprogramme, damit die Mitglieder ihre Ziele schneller erreichen

Nicht jeder ist mit den Gepflogenheiten eines Fitnessstudios vertraut. Einige Mitglieder betreten das Fitnessstudio vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben. Erfahrene Personal Trainer, die ihr Fachwissen zur Verfügung stellen, machen den ersten Schritt viel leichter. Ein maßgeschneidertes Fitnessprogramm kann Ihren Mitgliedern helfen, den ersten Schritt in Richtung eines gesünderen Lebens zu tun.

Crunch

Quelle

Crunch

Crunch beschäftigt zertifizierte und spezialisierte Trainer, die den Mitgliedern helfen, auf ihrem Weg zur Fitness zu bleiben. Sie erstellen personalisierte Trainingsprogramme und Diäten, demonstrieren die richtige Haltung und motivieren die Mitglieder, an ihre Grenzen zu gehen. Über die Selbstbedienungssoftware des Clubs können die Mitglieder leicht sehen, wann die einzelnen Trainer verfügbar sind, und private Sitzungen buchen, wenn es ihnen passt.

Wichtigste Erkenntnis

Ein 1-zu-1-Personal-Training als Teil Ihrer Mitgliedschaft kann helfen, neue Mitglieder zu gewinnen. Ein Personal Trainer kann den Mitgliedern dabei helfen, sich in ihrer neuen Umgebung wohl zu fühlen, und sie für ihre Fortschritte verantwortlich machen.

  1. Erhöhen Sie das Erlebnis mit einer kompletten Spa-Einrichtung

Viele Faktoren können die Entscheidung Ihrer Mitglieder für Ihre Einrichtung beeinflussen. Ausschlaggebend können die zusätzlichen Angebote wie Wellnesseinrichtungen, Schwimmbäder, Dampfbäder und Behandlungsräume sein.

The Mere

Quelle

Das Mere Golf Resort & Spa

The Mere hat verstanden, dass seine Mitglieder mehr wollen als nur eine Fitnesseinrichtung. Sie wollen nach einem intensiven Training ihre Glieder mit Schwanenrohren und Sprudeldüsen verwöhnen lassen. Wenn sie eine stressige Woche hinter sich haben, möchten sie bei einer Aromatherapie-Behandlung oder in einem der Ruheräume entspannen. Durch das Eingehen auf die Bedürfnisse seiner Mitglieder hat sich The Mere zu mehr als nur einer Fitnesseinrichtung entwickelt, es ist zu einem All-in-One-Club geworden.

Das Wichtigste zum Mitnehmen

Die Einführung einzigartiger Funktionen wie Hydropools und Aromatherapie wird das Erlebnis Ihrer Mitglieder verbessern. Ihre Einrichtung wird sich in einen All-in-One-Club verwandeln, in den die Mitglieder nicht nur zum Trainieren kommen, sondern auch, um sich zu entspannen und Zeit mit Freunden zu verbringen.

  1. Schaffen Sie eine Bindung durch Kundenkommunikation

Kundenkommunikation ist in unserem digitalen Zeitalter von entscheidender Bedeutung. Sie hilft Marken dabei, eine Bindung zu ihren Kunden aufzubauen und sicherzustellen, dass sie sich anerkannt und geschätzt fühlen. Noch wichtiger als die Kommunikation an sich ist es, das richtige Gleichgewicht zwischen zu viel und zu wenig Kommunikation zu finden.

Perfect Gym Newsletter

Perfektes Fitnessstudio

Die Entscheidung für eine Fitnessstudio-Verwaltungssoftware wie Perfect Gym hilft bei der Automatisierung und der Kundenkommunikation. Mit Perfect Gym wird jede Art der Kommunikation - ob E-Mails, Newsletter, Push-Benachrichtigungen oder SMS - automatisiert, d. h., wenn Sie sie einmal erstellt haben, müssen Sie sich nie wieder darum kümmern. Wenn Sie eine besondere Veranstaltung haben, können Sie ganz einfach eine Liste der Mitglieder erstellen, die an dieser Veranstaltung interessiert sind.

Das Wichtigste zum Mitnehmen

Das richtige Gleichgewicht in der Kundenkommunikation zu finden, ist eine Frage der Finesse. Das kann dazu führen, dass sich Mitglieder in Ihren Club verlieben oder ihn verlassen. Aus diesem Grund benötigen Sie eine automatisierte Software für die Verwaltung von Fitnessstudios, die Ihnen diese Last abnimmt. Registrieren Sie sich jetzt für Ihre kostenlose Demo.

  1. VR, die Zukunft des Fitness?

Virtual Reality, auch bekannt als VR, gewinnt in der Fitnessbranche langsam an Popularität. Immer mehr Fitnessmarken erforschen diesen Weg, und vielleicht sollten auch Sie das tun. Die neueste Studie zeigt, dass 80 Prozent der Fitnessstudiobesucher Millennials und Gen-Z sind. Mit der Zeit werden Ihre Mitglieder immer jünger und haben ganz andere Erwartungen an einen Club als die Babyboomer.

GymCraft

Quelle

GymCraft

GymCraft verbindet Gaming und Fitness, indem es Fitnessgeräte mit einem PC, einem Handy oder einer Konsole verbindet. Es ist auch mit einem VR-Headset kompatibel, das den Mitgliedern hilft, vollständig in das Spiel einzutauchen. Dank VR hat sich das Cardio-Training in ein unterhaltsames Spiel verwandelt. Watt Challenge, eines der Spiele, fordert Spieler auf der ganzen Welt heraus, sich in virtuellen Rennen zu messen, indem es Mitglieder miteinander verbindet und es ihnen ermöglicht, sich auf der ganzen Welt zu messen.

Wichtigste Erkenntnis

Manchen Mitgliedern fällt es schwer, sich auf ihr Training einzulassen, weil es nicht genug Spaß macht oder sich einfach wie eine langweilige Wiederholung anfühlt. Durch die Einführung von VR in Ihrer Einrichtung stellen Sie sicher, dass sich Ihre Mitglieder beim Training nie wieder langweilen werden. Je mehr sich die Mitglieder engagieren, desto mehr Zeit verbringen sie auf dem Gerät und desto bessere Ergebnisse werden sie erzielen.

  1. Führen Sie Wettbewerbe und Bestenlisten ein, um die Mitglieder zu motivieren.

Unterschiedliche Dinge motivieren unterschiedliche Menschen. Manche Mitglieder brauchen Wettkämpfe und Bestenlisten, um zu wissen, wie sie im Vergleich zu ihren Mitstreitern abschneiden. Das spornt sie an, sich anzustrengen und noch härter zu trainieren.

F45 Lion Heart

Quelle

F45

F45 hat seinen Herzfrequenz-Tracker LionHeart eingeführt. Die Mitglieder werden aufgefordert, das LionHeart beim Training zu tragen, um den Trainern zu helfen, ihre Effektivität zu überwachen. Die Ergebnisse werden dann mit den F45-Fernsehern synchronisiert, die sich im vorderen Teil der Anlage befinden. Jeder Fernseher zeigt die Statistiken eines Mitglieds an, wie z. B. die Herzfrequenz und den Prozentsatz der maximalen Anstrengung. So können die Mitglieder sehen, wie sie im Vergleich zu anderen Mitgliedern abschneiden und ihren Körper an seine Grenzen bringen.

Wichtigste Erkenntnis

Sie müssen verstehen, was Ihre Mitglieder wollen. Wenn sie Bestenlisten und Wettkämpfe brauchen, um ihre Ziele zu erreichen, dann müssen Sie ihnen genau das bieten. Der Einsatz von Technologie in Ihrer Einrichtung wird Ihren Mitgliedern helfen, die besten Ergebnisse zu erzielen.

  1. Führen Sie Gadgets ein, die den Mitgliedern helfen, ihr volles Potenzial zu erreichen

Wearable Technology ist eine wahre Goldgrube an Informationen. Sie können die Herzfrequenz, das Schlafverhalten, die tägliche Kalorienzufuhr und die Anzahl der verbrannten Kalorien aufzeichnen. Kein Wunder also, dass der Verkauf von Wearables sprunghaft ansteigt. Allein im Jahr 2020 gab es ein Wachstum von 28,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

OrangeTheory

Quelle

OrangeTheory

OrangeTheory basiert auf der Idee des Gruppenfitness-Trackings, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Erreichen einer MHR zwischen 84 und 91 Prozent oder der "orangen Zone" liegt. Um den Mitgliedern zu zeigen, wann sie sich weiter anstrengen müssen, wurde OTbeat eingeführt. Die Monitore im Studio sind direkt mit dem Wearable verbunden, damit die Mitglieder ihre Fortschritte verfolgen können. Auf diese Weise können die Trainer das Training der Mitglieder modifizieren und anleiten, um sicherzustellen, dass die Workouts optimiert werden.

Wichtigste Schlussfolgerung

Die Einführung von Wearable Tech in Ihrem Fitnessstudio hilft Ihren Mitgliedern, ihren Körper besser zu verstehen. So können sie ihre Fitnessziele schneller erreichen. Neue Mitglieder sehen sich Erfahrungsberichte von Mitgliedern und deren Fortschritte an, bevor sie sich einer Fitnesseinrichtung anschließen. Sie sollten also in der Lage sein, hervorragende Bewertungen und Erfahrungsberichte von Mitgliedern vorzuweisen.

Abschließende Überlegungen

Weltweit gibt es 205.176 Fitnessstudios. Um sicherzustellen, dass Ihre Einrichtung als Fitnessstudiobetreiber floriert, müssen Sie über den Tellerrand hinausschauen. Bieten Sie Ihren Mitgliedern zusätzliche Funktionen an oder statten Sie Ihre Einrichtung optimal aus, um dies zu erreichen.

Quelle für das Titelbild

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an