Zurück zur Liste

Sind Spinning-Studios rentabel? 6 wichtige Taktiken zur Steigerung der Einnahmen mit Spin-Kursen

Sind Sie Inhaber eines Fitnessstudios und suchen nach einer zusätzlichen Einnahmequelle? Die Aufnahme von Spinning-Kursen in den Mix ist Ihre sicherste Lösung. Nach Untersuchungen der Fitness Business Association erzielen Spinning-Einrichtungen 55 % mehr Einnahmen als andere Arten von Fitnessstudios.

Sind Spin-Studios rentabel?

Die Eröffnung eines Boutique-Studios, das sich ausschließlich dem Spinning widmet, ist zwar eine risikoreiche Investition, aber die meisten Einrichtungen, die ein radbasiertes Angebot einführen, verzeichnen ein erhebliches Umsatzwachstum.

Lesen Sie diesen Leitfaden, um herauszufinden, ob Spinning-Studios rentabel sind und wie Sie ein starkes Indoor-Cycling-Programm in Ihrem Fitnessstudio einrichten können.

Was ist ein Spinning-Studio?

Bild
What is a spin studio?

Quelle: Pexels

Ein Spin-Studio ist eine Fitnesseinrichtung, die sich auf Spinning spezialisiert hat - eine Art von intensivem Indoor-Cycling-Training, das von den meisten als Cardio-Training eingestuft wird. Die Teilnehmer eines Spinning-Kurses sitzen auf Indoor-Cycling-Rädern und treten nach Anweisung im Rhythmus in die Pedale, wobei sie sich abwechselnd im Sitzen und im Stehen ("off the saddle") bewegen.

Spinning wird jedoch nicht nur in Boutique-Indoor-Cycling-Studios angeboten - viele Franchise-Fitnessstudios bieten diese Art von Training neben anderen Aktivitäten an. Dieses Geschäftsmodell ist mit einem viel geringeren Risiko verbunden.

Welche Arten von Spinning-Workouts gibt es?

Es gibt eine Reihe von Spinning-Trainingsformaten:

  • rhythmusbasiert (sehr fesselnd und unterhaltsam für die Teilnehmer, da der Aufbau und das Abfallen des Beats sehr angenehm sind)
  • wattbasiert (für Studios mit Fahrrädern, die mit Leistungsmessern ausgestattet sind)
  • herzfrequenzbasiert (mit dem Ziel, innerhalb eines bestimmten Bereichs von Schlägen pro Minute zu bleiben)

Ausstattung des Spinning-Studios

Bild
Spin studio equipment

Quelle: Pexels

Beim Spinning dreht sich alles um das Fahrrad. NordicTrack, Peloton und Echelon sind nur einige der beliebtesten Marken auf dem Markt. Schließlich wollen Sie nicht, dass Ihre Mitglieder Ihre Marke mit fehlerhaften oder unbequemen Geräten in Verbindung bringen.

Studio-Layout

Es gibt zwei Hauptvarianten der Raumaufteilung:

a) Der Trainer sitzt vorne (oft auf einer Bühne) und die Fahrräder der Mitglieder sind gleichmäßig im Raum verteilt, so dass jeder eine gute Sicht hat.

b) Die Fahrräder sind in einem Halbkreis angeordnet, so dass die Teilnehmer sich gegenseitig sehen können - dies vermittelt den Teilnehmern ein starkes Gefühl von Teamarbeit.

Ist es teuer, anzufangen?

Die Anfangskosten für Spinning-Kurse sind hoch, da Sie in Folgendes investieren müssen

  • einstellbare Indoor-Cycling-Fahrräder - sie haben einen etwas anderen Lenker als herkömmliche Indoor-Cycling-Fahrräder. Diese Fahrräder sind in der Regel mit Pedalklammern für die Sicherheit und Gel-Sätteln für zusätzlichen Komfort ausgestattet. Die Fahrräder sind vollständig anpassbar - Sie können die Sitzhöhe, den Lenker und den Widerstand einstellen.
  • audiovisuelle Ausstattung, einschließlich Beleuchtungssysteme, Jalousien und Soundsysteme mit Musik in Nachtclubqualität
  • Klimaanlagen und Ventilatoren
  • Vertriebs- und Marketingkosten

Ist Spinning gut für Sie?

Wie bei allem anderen auch, ist Mäßigung das A und O.

Eine schwedische Studie hat ergeben, dassein einstündiges Spinning-Training bei gesunden Probanden das Troponin T erhöht" - ein Biomarker des Herzens, der mit Ausdauer in Verbindung gebracht wird.

Aber Spinning ist nicht ideal. Der Hauptgrund dafür ist, dass man es aufgrund der Umgebung und der damit verbundenen "Push-past-it"-Mentalität sehr leicht übertreiben kann. Verletzungen der unteren Extremitäten sind bei häufigen Teilnehmern keine Seltenheit. Da die Menschen heutzutage viel Zeit im Sitzen verbringen, können Aktivitäten, die auf funktioneller Bewegung basieren, wie z. B. Widerstandstraining, auf lange Sicht vorteilhafter sein. Aus diesen Gründen ist es ratsam, dass Spinning-Kurse Teil eines umfassenderen Sportprogramms sind und nicht die einzige körperliche Betätigung darstellen.

Sind Spinning-Studios rentabel?

Bild
Are spin studios profitable?

Quelle: Pexels

Spinning-Studios können durchaus ein profitables Unternehmen sein. Vielleicht fragen Sie sich, ob der Trend zum Heimtrainer für die Branche schädlich ist.

Für viele sind Heimtrainingsgeräte eine gute Alternative zu teuren Mitgliedschaften in Fitnessstudios - ein Trend, der in den letzten Jahren stark an Fahrt gewonnen hat. Es ist zwar durchaus möglich, bequem von zu Hause aus Rad zu fahren, aber Kurse vor Ort sind viel ansprechender. Laute Musik in Verbindung mit einem energiegeladenen Lehrer gibt den Leuten zweifellos mehr Antrieb.

Glücklicherweise hat Spinning auch eine starke soziale und gemeinschaftliche Komponente. Die Mitglieder suchen in der Regel nach einem Gefühl der Erfüllung und Zugehörigkeit. Zu sehen, wie andere gemeinsam radeln (und leiden), spornt die Leute an, ihre Fitnessziele zu erreichen. Dieser Team-Aspekt des Spinning macht es zu einem großartigen Instrument der Kundenbindung.

Die gute Nachricht ist, dass trotz des Aufkommens von Spinning zu Hause das Gruppen-Workout-Format nach wie vor die Nase vorn hat. Der Les Mills 2021 Global Fitness Report hebt hervor, dass "die Auslastung der Kurse in den Märkten, in denen die Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben wurden, 120 % des Niveaus vor der COVID erreicht hat." Nach mehr als einem Jahr des einsamen Trainings zu Hause wollen die Menschen wieder zu Gruppenfitness-Erfahrungen zurückkehren: 67 Prozent der Fitnessstudiomitglieder ziehen es vor, in Gruppen zu trainieren. Ihre Aufgabe als Clubbetreiber ist es, ein außergewöhnliches Erlebnis zu schaffen, wenn die Kunden in Ihrem Club erscheinen.

Sind Spinning-Studios ein wachsender Trend?

In der Fitnessbranche ändern sich Trends schnell, aber Spinning ist der eine Trend, der über die Jahre hinweg aktuell geblieben ist.

Seit seinem Aufkommen in den 1980er Jahren ist es dem Spinning gelungen, das Interesse der Menschen zu wecken und sie bei der Stange zu halten. Laut IBISWorld-Marktforschung hat der Markt für Indoor-Cycling-Workout-Kurse in den USA im Jahr 2021 einen Wert von 3 Mrd. US-Dollar, wobei landesweit über 7.000 Unternehmen diesen Service anbieten. Wie Les Mills berichtet, waren Indoor-Cycling-Gruppentrainings im Jahr 2021 sogar die zweitbeliebteste Fitnessklasse (nur noch vor HIIT).

Interessanterweise boten 20 % der weltweiten Gesundheits- und Fitnessbranche 2018 bereits Indoor-Cycling-Kurse an oder zogen dies in Betracht. Die Coronavirus-Pandemie führte zur Popularisierung von Spinning-Diensten für zu Hause wie Peloton und Myx Fitness. Die Anschaffung von Heimtrainingsgeräten erfordert eine hohe Anfangsinvestition, was viele Nutzer abschreckt.

Ausblick 2022

Obwohl die Pandemie der Branche erheblich geschadet hat,wird erwartet, dass sich einige Faktoren, die den Umsatz der Branche in den vergangenen fünf Jahren unter Druck gesetzt haben, wieder erholen werden", so die Marktforscher. Dennoch haben die Ereignisse des Jahres 2022 eine ganz neue Ebene der Unsicherheit in Bezug auf die zukünftige Kaufkraft der Kunden weltweit geschaffen.

Wie lassen sich mit Spinning-Kursen zusätzliche Einnahmen erzielen?

Da die Zahl der Fitnessstudios, die Spinning-Kurse anbieten, zunimmt, wird der Kampf um die Gewinnung und Bindung von Mitgliedern zu einem schwierigen Unterfangen. Hier sind die 6 wichtigsten Taktiken, um die Einnahmen Ihres Fitnessstudios mit Spinning zu verbessern.

1. Versuchen Sie Videospiele

Virtuelles Radfahren erhöht die Attraktivität von Spinning und hilft dabei, neue Zielgruppen zu erreichen, insbesondere jüngere Menschen. Die spielerische Aufwertung von Solo-Workouts ist auch eine gute Möglichkeit, Menschen zu motivieren, außerhalb von Gruppen zu trainieren.

2. Reduzieren Sie das Investitionsrisiko

Bild
Reduced investment

Quelle: Pixabay

Moderne Kunden suchen nach einer abwechslungsreicheren Form des Trainings, die in Indoor-Cycling-Studios ohne andere Fitnessgeräte nicht möglich ist. Für viele wird die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio, das alle zusätzlichen Fitnessdienstleistungen anbietet, als wertvoller angesehen. Fitnessstudios sind im Allgemeinen eine bessere Alternative zu Boutique-Spinclubs, weil man für den Preis einer Mitgliedschaft viel mehr tun kann.

3. Bieten Sie personalisierte Erlebnisse

Es geht darum, den Teilnehmern ein unvergessliches, ansprechendes Erlebnis zu bieten. Mitreißende Musik und enthusiastische Trainer sind der Schlüssel zur Schaffung einer Gruppenatmosphäre, zu der die Mitglieder gerne zurückkehren.

Es gibt viele großartige Trainer, die ihre Workouts online zur Verfügung stellen - es ist wichtig, dass Sie Ihr Wissen aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind. Das richtige Licht, die richtige Musik und das richtige Ambiente können das Training viel interessanter und unvergesslicher machen. Einige Studios bieten Kurse an, die eher an einen Rave als an ein Workout erinnern - sehen Sie sich dieses Workout von Kristina Girod, Gründerin + CEO @_powerandflow an

4. Relevant bleiben

Die Qualität der Musik ist laut einer Studie von Stages Cycling und dem ukactive Research Institute der zweitwichtigste Entscheidungsfaktor für die Teilnehmer. Da Spinning-Kurse stark von der Musik abhängen, ist es wichtig, dass die Musik relevant ist. Sie können auch mit nostalgischeren Themen experimentieren, z. B. mit Pop-Radfahrern aus den 90ern, und sehen, wie Ihr Publikum auf diese Ideen reagiert.

5. Inspirieren Sie Ihre Teilnehmer

Neue Untersuchungen haben ergeben, dass "die Trainer den größten Einfluss auf die Entscheidung der Teilnehmer haben, einen Indoor-Cycling-Kurs zu besuchen".

Ein guter Spinning-Lehrer ist:

  • charismatisch
  • energiegeladen
  • fürsorglich und vertrauenswürdig

6. Maximieren Sie die Teilnehmerzahl mit einer Fitnessstudio-Management-Software

Bild
Perfect Gym club membership management

Last but not least - eine spezielle Software für die Verwaltung von Fitnessstudios kann Ihnen die Durchführung von Kursen in vielerlei Hinsicht erleichtern:

  • Buchungsverwaltung - es ist einfacher, Ihr Fitnessstudio mit Last-Minute-Benachrichtigungen über freie Plätze zu füllen, sowie Push-Benachrichtigungen und Erinnerungen an Mitglieder zu senden
  • Kursempfehlungen - Sie können neue Aktivitäten basierend auf den Verhaltensmustern Ihrer Kunden empfehlen
  • Anwesenheitsprognosen - Identifizieren Sie abwanderungsgefährdete Kunden und entwickeln Sie personalisierte Bindungsmechanismen, um den Customer Lifetime Value zu erhöhen.

Fazit

Die große Frage ist also: Sind Spinning-Studios rentabel? Sie können es sein, besonders wenn sie Teil eines größeren Fitnessunternehmens sind.

Die Aufnahme eines Spinning-Kurses in das Angebot Ihres Fitnessstudios ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, und ein großartiger Kurs mit einem engagierten Trainer kann Ihr Fitnessstudio voranbringen.

Allerdings ist die Eröffnung eines Boutique-Radstudios ein großes Risiko. Die Kunden erwarten heutzutage ein vielseitiges Training und möchten im Idealfall mit einer einzigen Mitgliedschaft heben, laufen, spinnen und Yoga machen können. Anstatt für zwei getrennte Mitgliedschaften zu zahlen, wählen die Leute eher Einrichtungen, die ihnen mehr für ihr Geld bieten.

Um Philip Drucker zu zitieren: "Man kann nicht managen, was man nicht messen kann". Wie auch immer Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie sich eine Software für die Verwaltung von Fitnessstudios zulegen, um den ROI Ihres Fitnessstudios zu maximieren.

Quelle: Pexels

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

Bereit loszulegen?

Fordern Sie eine Demo an

Sind Sie bereit, loszulegen?

Fordern Sie eine Demo an

Vereinbaren Sie ein Treffen mit einer kostenlosen Demo Präsentation an, um die Perfect Gym Software zu entdecken!