/

Was Sie über Franchisesysteme für Fitnessstudios und -einrichtungen wissen müssen

Vor dem Aufkommen der globalen Pandemie hatte die Branche der Gesundheits- und Fitnessclubs ein stetiges lineares Wachstum verzeichnet. Fitness-Franchises verzeichneten 2018 eine Verbesserung von fast 3 %, und der Weltmarkt war 94 Mrd. USD wert. Vor dem Ausbruch der Pandemie wurde ein Wert von 102 Mrd. USD prognostiziert.

Fitnessstudio und Fitness-Franchises

Wenn Sie als Inhaber eines Fitnessclubs in die Welt des Franchising eintauchen wollen oder als Fitnessprofi über den Kauf eines Franchiseunternehmens nachdenken, ist das Timing entscheidend. Die Besucherzahlen von Fitnessclubs im Westen stiegen stetig an, und in der Gesellschaft gibt es einen zunehmenden Trend hin zu Gesundheit und Wohlbefinden. Die Branche wurde sicherlich hart getroffen, aber es gibt positive makroökonomische Signale, dass sie sich erholen und weiter wachsen wird.

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle:

39 % der Erwachsenen auf der Welt sind übergewichtig, was bedeutet, dass eines von fünf Kindern und Jugendlichen übergewichtig ist. Diese unglaublichen Zahlen haben enorme finanzielle und soziale Auswirkungen, auch auf künftige Generationen.

Genau wie in der Geschäftswelt ist nichts sicher. Die Fitnessbranche war für das Jahr 2020 auf Erfolg eingestellt, bevor COVID-19 Schließungen erzwang und das Leben der Menschen auf den Kopf stellte. Die traurige Realität ist, dass es nicht alle Fitnessstudios geschafft haben.

Diejenigen Fitnessstudios, die sich anpassen können, um den Kunden ein besseres Fitnesserlebnis zu bieten, werden die Pandemie überleben und im neuen Fitnesszeitalter florieren.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um die Zukunft Ihres Fitness-Franchise-Unternehmens zu sichern.

Was ist Fitness-Franchising?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Fitnessstudio auf die nächste Stufe zu heben, ohne bei Null anfangen zu müssen, könnte Franchising ideal für Sie sein. Ein Franchise-Unternehmen hat einen etablierten Eigentümer, der als Franchisegeber bekannt ist. Der Franchisegeber verkauft die Rechte zur Nutzung des Namens, der Marken und der Geschäftsmodelle seines Unternehmens an unabhängige Betreiber, die so genannten Franchisenehmer. In der Regel ist eine einmalige Gebühr für die Nutzung der Marken des Unternehmens zu entrichten und ein laufender Prozentsatz der Einnahmen, um Franchisenehmer zu werden.

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

Für wen eignet sich das Fitness-Franchising-Modell?

Angenommen, Sie sind Eigentümer mehrerer rentabler Fitnessstudios in Ihrer Region. Sind Sie damit ein guter Kandidat, um Ihre Marke auf nationaler oder sogar internationaler Ebene zu etablieren? Dann sind Sie auf der richtigen Plattform unterwegs.

"Franchisegeber sind in der Regel Unternehmer, die ein Geschäft jahrelang gehegt und gepflegt haben, bevor sie an Franchising dachten. Durch Versuch und Irrtum haben sie gelernt, was nötig ist, um ein bestimmtes Unternehmen erfolgreich zu machen", sagt Joseph Hiersteiner, ein Rechtsanwalt, der Franchisegeber und Franchisenehmer unterstützt.

Denken Sie daran, dass die Fähigkeiten, die Sie beim Aufbau Ihres Unternehmens erworben haben, nicht dieselben sind, die man braucht, um andere zu guten Betreibern eines bestimmten Unternehmens auszubilden und zu schulen. Für manche ist es besser, entweder Lizenzen zu vergeben oder zu expandieren, indem sie mehr Filialen eröffnen und persönlich betreuen.

Franchising eignet sich nicht für jede Art von Fitnessunternehmen, das auf Expansion ausgerichtet ist. Steve Beatty, Vice President of Franchise Development bei Curves for Women, sagt: "Wenn Sie nur ein paar Standorte in einem kleinen Gebiet haben wollen, ist Franchising mit seinen hohen rechtlichen und regulatorischen Kosten nicht das Expansionsinstrument der Wahl.

Dennoch kann Franchising zu einem großen Erfolg für Geschäftsideen führen, die auf Erfolg ausgerichtet sind. Lisa Druxman, Gründerin und CEO von Stroller Strides LLC, erklärte gegenüber IDEAFit: "Weitere Vorteile [des Franchisings] sind das Wachstum Ihrer Marke durch motivierte Franchisenehmer, die Kaufkraft der Gruppe und die Marketingkraft. Es ist viel einfacher, eine große Bekanntheit zu erlangen, wenn Sie Franchisenehmer im ganzen Land haben, die für Ihre Marke werben".

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

Wie man die richtigen Franchisenehmer auswählt

Als Inhaber eines Franchise-Unternehmens ist die Auswahl geeigneter Franchise-Nehmer, die Ihre Marke repräsentieren, ein wesentlicher Faktor für den Erfolg.

Wenn Sie sich für die falschen Franchisenehmer entscheiden, kann dies dem Ruf Ihres Unternehmens und den Beziehungen zu anderen Franchisenehmern zum Verhängnis werden. Der Prozess wird zeitaufwändig sein und kann Sie viel Geld kosten, um problematische Situationen zu lösen.

Sherry McNeil, Präsidentin und CEO der Canadian Franchise Association, sagt: "Es ist wichtig, die richtigen Franchisenehmer zu finden. Wenn Sie unsere Mitglieder befragen würden, würde die Mehrheit sagen, dass dies Ihre wichtigste Aufgabe ist".

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises
Quelle

Die Beziehung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer ist nicht identisch mit der zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Dennoch lassen sich viele der Techniken, die bei der Suche nach guten Mitarbeitern eingesetzt werden, auch auf die Suche nach soliden Franchisenehmern anwenden. Sie können Vorstellungsgespräche, Hintergrundüberprüfungen und Probearbeiten durchführen, um festzustellen, ob der Kandidat gut zu Ihrem Unternehmen passt.

Zu einer sorgfältigen Auswahl von Franchisenehmern gehört auch, dass Sie der Versuchung widerstehen, ein Wachstum zu schaffen, das zu vielfältig ist oder von Ihrer ursprünglichen Vision abweicht.

McNeil, dessen Verband 700 korporative Mitglieder hat, die 40.000 Franchisenehmer vertreten, empfiehlt, ein Profil eines idealen Franchisenehmer-Kandidaten zu erstellen. Versuchen Sie zunächst, diese Fragen an den Kandidaten zu stellen, um zu sehen, ob er gut zu Ihnen passt.

  • Hat er eine Leidenschaft für das Geschäft?
  • Verfügt er über die notwendigen finanziellen Mittel und den Geschäftssinn?
  • Wird er Ihre Standards einhalten?
  • Passt Ihr Geschäftsmodell gut zu ihnen?

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

Die drei Rs des Franchising-Erfolgs

Versuchen Sie, diese drei Schritte zu befolgen, um eine solide Grundlage für ein erfolgreiches Franchising zu schaffen:

  • Verfeinern Sie Ihr Geschäftsmodell und Ihre Systeme, damit es wie am Schnürchen läuft
  • Recherchieren Sie ständig über Ihre demografische Zielgruppe (einschließlich potenzieller Kunden und Franchisenehmer) sowie über den Prozess des Franchisings
  • Reproduzieren Sie die Systeme Ihres Unternehmens, damit sie leicht gelehrt und reproduziert werden können.

Bevor Sie in das Franchise-Geschäft auf dem Fitnessmarkt einsteigen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihr Geschäftsmodell tatsächlich funktioniert. Führen Sie ausgiebige Tests durch, um alle Fehler zu beseitigen, und führen Sie absichtlich falsche Tests durch, um zu sehen, wo Ihre Systeme versagen könnten. Ein Managementteam, das mehrere Standorte betreuen kann, trägt zu einem reibungslosen Übergang bei.

Für jedes Unternehmen ist es ratsam, den gewünschten Markt zu kennen. Sie müssen Ihre Konkurrenz in- und auswendig kennen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Kunden erforschen. Sie müssen auch die Bedürfnisse des Franchisenehmers kennen, der diesen Kunden bedienen wird. Die Analyse anderer Franchise-Unternehmen in anderen Branchen wird Ihnen helfen, deren Verfahren, Unterstützungssysteme und Markenwert besser zu verstehen. Die Beratung durch einen erfahrenen Franchise-Entwickler kann Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden.

Um auf dem Franchisemarkt erfolgreich zu sein, müssen Sie in der Lage sein, Ihr Geschäft in einem einfach umzusetzenden Format abzubilden, was nicht immer einfach ist. Ihr Geschäftsmodell sollte im Wesentlichen auch ohne Ihre unmittelbare Anwesenheit oder die Ihrer wichtigsten Manager tragfähig sein.

Joseph Hiersteiner sagt: "Insgesamt muss der Franchisegeber über ein entwickeltes System verfügen, das gut funktioniert und erfolgreich sein kann, ohne dass der Gründer tagtäglich in das operative Geschäft auf der Einzelhandelsstufe eingebunden ist".

Je mehr Sie verfeinern, erforschen und wiederholen, desto stärker wird die Beziehung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer sein.

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

Vorteile des Franchising für Ihr Unternehmen

Franchising bietet Expansionskapital

Die Notwendigkeit, Geld zu haben, um zu wachsen, ist nicht mehr allein Ihr Problem. Die einmalige Franchisegebühr deckt in der Regel Ausgaben wie Einrichtungsgegenstände, Schilder, Mietkautionen und andere Eröffnungskosten.

Vermeidet Probleme mit den Mitarbeitern

In einem unternehmensgeführten Fitnessstudio stehen der Manager und die Mitarbeiter auf der Gehaltsliste des Unternehmens. In einem Franchisesystem sind sie beim Franchisenehmer angestellt. Letzteres entlastet den Franchisegeber von potenziellen Problemen mit den Mitarbeitern, der Arbeitsunfallversicherung und anderen arbeitsrechtlichen Fragen.

Eine Software für die Verwaltung von Fitnessstudios mit einem Modul zur Überwachung der Mitarbeiter kann die Verwaltung der Mitarbeiter weiter vereinfachen. Mit nur wenigen Klicks lassen sich tägliche Aufgaben zuweisen, Provisionen verteilen und Leads verwalten. Mit dem Modul für die Mitarbeiterverwaltung können Sie sicherstellen, dass keine Leads oder Aufgaben vergessen werden.

Die mobile App von Perfect Gym Pro vereint alle Vorgänge, um PTs und Clubbesitzer überall zu unterstützen. Die mobile App (in Kürze verfügbar) synchronisiert die individuellen Trainingskalender der PTs in einer App. Sie gibt den Clubbesitzern einen Überblick darüber, welche PTs derzeit in ihrer Einrichtung verfügbar sind, wie sie bewertet werden und ermöglicht es den Mitgliedern, private PT-Sitzungen zu buchen - alles in einer App. Es wird noch mehr kommen, also halten Sie sich für weitere Informationen bereit!

Beschleunigt die Expansion in einem großen Gebiet

Der Franchisegeber kann so in einem Tempo geografisch expandieren, das die drei großen Probleme - Geld, Manager und Mitarbeiter - eliminiert. Durch den Einsatz modernster Online-Kommunikationstools wird die internationale Expansion leichter möglich. Software zur Rationalisierung des Franchising-Prozesses ist leicht zu finden. Sie benötigen ein Fitnessstudio-Management-System mit Multisystem-Tools, die genaue Daten über jeden Club anzeigen(Inventar, Produktempfehlungen, Verkaufsprognosen und Abwanderungsprognosen).

Steigern Sie Ihre Franchiseeinnahmen mit einem Point-of-Sale-System

Die Einführung eines fortschrittlichen Point-of-Sale (oder POS)-Systems kann Ihrem Franchise-Unternehmen helfen, den Umsatz zu steigern. Mit intelligenten Kaufempfehlungen, ähnlich wie bei Amazon, empfiehlt das System den Mitgliedern Produkte, die sie tatsächlich wünschen oder benötigen. Das Angebot von Produkten, die die Mitglieder benötigen, erhöht den Umsatz und verleiht dem Gesamterlebnis eine persönliche Note.

Damit das POS-System Produkte empfehlen kann, die Sie interessieren, müssen Sie diese Produkte zunächst im Geschäft haben. Sie benötigen eine Software, die den Bestand verfolgt und Ihnen Einblicke in die Kaufhistorie Ihrer Kunden gibt, damit Sie wissen, was diese kaufen. Auf dieser Grundlage können Sie Ihr Geschäft mit Zubehör bestücken, das beliebt ist und zu Ihrem Franchise passt.

Dank der bewährten Marktkenntnisse aus der Zusammenarbeit mit anderen globalen Marken können Unternehmen aus den Fehlern ihres Softwareanbieters lernen, ohne dass dies kostspielige Folgen hat. Perfect Gym wurde bereits in 54 Märkten weltweit auf sechs Kontinenten eingesetzt. Unsere bisherige Markterfahrung ist für unsere Unternehmenspartner von Vorteil, da sie sich so auf länderspezifische Probleme vorbereiten können. Die Nutzung des Wissens eines führenden Technologieunternehmens im Fitnessbereich kann das Risiko verringern und ein Unternehmen in die richtige Richtung bringen.

Franchisenehmer sind motiviert, erfolgreich zu sein

Ein gutes Beispiel ist eine Kette von Doughnut-Läden, die von einem firmeneigenen Modell zu einer Franchise-Kette wechselte. In fast allen Fällen blieben die Manager des Unternehmens als Franchisenehmer erhalten. Die Umstellung führte zu einem großen Erfolg. Die Läden wurden sauberer, der Umsatz stieg, und die Kunden waren zufriedener. Der große Unterschied bestand darin, dass die Läden nicht mehr von Managern geführt wurden, sondern von stolzen Eigentümern übernommen wurden. Das Gefühl, Eigentümer zu sein, motivierte sie noch mehr, nach Erfolg zu streben.

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Die zehn wichtigsten Franchise-Do's

  1. Entwickeln Sie ein Standortmodell, um potenzielle Geschäfte zu bewerten
  2. Budgetierung der Franchisegebühr zur Deckung der Anlaufkosten
  3. Beginnen Sie mit unternehmenseigenen Geschäften
  4. Beweisen Sie zuerst die Rentabilität
  5. Verstehen Sie, dass Sie nicht mehr die absolute Kontrolle haben werden
  6. Betrachten Sie Ihren Franchisenehmer als Ihren Partner
  7. Stellen Sie einen Franchise-Anwalt ein und behalten Sie ihn bei
  8. Passive Investoren als Franchisenehmer aussortieren
  9. Beauftragen Sie einen Fachmann mit der Beurteilung eines potenziellen Franchisenehmers
  10. Befolgen Sie den Grundsatz "Wir haben nichts zu verbergen".

Die zehn wichtigsten Franchise-Dont's

  1. Übersehen Sie Ihre derzeitigen Filialleiter als potenzielle Franchisenehmer
  2. Franchise für ein Standardprodukt oder eine Standarddienstleistung
  3. Sie beginnen mit dem Franchising, ohne ein profitables Betriebsmodell entwickelt zu haben.
  4. Sie versäumen es, ein Schulungszentrum für Franchisenehmer einzurichten.
  5. Vernachlässigen Sie die laufende Überwachung zur Aufrechterhaltung der Konsistenz
  6. einem potenziellen Franchisenehmer nur bestimmte P & L's vorlegen
  7. Franchisenehmer-Einlagen mit Ihrem Geschäftskonto vermischen
  8. Zu schnelles Wachstum am Anfang
  9. Zögern Sie, einen unrentablen Standort zu schließen
  10. Zurückhalten von Kontaktinformationen über frühere und aktuelle Franchisenehmer

Erfolgreiche Fitness-Franchises

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

F45 Ausbildung

F45 Training ist eines der am schnellsten wachsenden Fitness-Franchise-Unternehmen der Welt. F45 setzt Intervall-Cardio- und Krafttraining ein, um Ergebnisse zu erzielen. Sie haben diese Art des Fitnesstrainings in Mode gebracht, da es eine der effektivsten Methoden ist, Fett zu verbrennen und schlanke Muskeln aufzubauen.

Die Marke wurde 2011 gegründet und begann 2014 mit dem Franchising. Inzwischen gibt es mehr als 1.700 Studios in 45 Ländern. Eine Anfangsinvestition zwischen 100.000 und 300.000 US-Dollar ist normal, einschließlich einer laufenden Lizenzgebühr von 7 % und einer Werbegebühr von 2 % für den ersten Fünfjahresvertrag.

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

Snap Fitness

Snap Fitness wurde 2002 gegründet und ist ein Synonym für Fitnessstudiobesucher. Es handelt sich um ein 24/7-Fitnessstudio mit einem schnörkellosen Fitnesskonzept, das seinen Mitgliedern eine preisgünstige monatliche Mitgliedschaft bietet. Das Fitnessstudio-Franchise erfreut sich großer Beliebtheit und nutzt die Verfolgung von Fitnessdaten in Echtzeit, um das Erlebnis für die Mitglieder zu verbessern.

Die Anfangsinvestitionen für ein Snap-Franchise-Unternehmen liegen zwischen 150.000 und knapp über 500.000 US-Dollar. Snap Fitness umfasst rund 2.000 Fitnessstudios in 26 Ländern. Sie bieten rund um die Uhr Zugang zu Fitness, wobei der Schwerpunkt auf funktionellem, Cardio-, Kraft- und Gruppentraining liegt.

Bild
What you need to know about gym and fitness franchises

Quelle

Club Pilates

Club Pilates bietet Ganzkörpertraining mit Geräten wie EXO-Chair, TRX und einem Sprungbrett. Mit mehr als 600 Studios ist Club Pilates eine der größten Pilates-Marken weltweit.

Als Franchisegeber unterstützt Club Pilates die Bereiche Immobilien, Vertrieb, Marketing, Personalbeschaffung und Schulung. Die Gesamtinvestition für ein Franchise-Unternehmen beträgt je nach Größe der Einrichtung bis zu 280.000 US-Dollar. Ein Franchisevertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren, wobei die laufenden Gebühren vom Bruttoumsatz abhängen.

Um es abzuschließen

Wenn Sie in ein etabliertes Konzept und eine respektierte und anerkannte Marke investieren, können Sie Ihr eigenes Fitness-Franchise-Unternehmen nach einem bewährten Geschäftsmodell betreiben. Die erfolgreichsten Fitness-Franchise-Unternehmen bieten unterschiedliche und innovative Modelle und Technologien an, um sich weiterhin von der Konkurrenz abzuheben.

Zwar gibt es für jedes Fitnessclubmodell einen Markt, doch können Fitnessstudios ihre Langlebigkeit erhöhen, indem sie über einen eindimensionalen Bereich hinausgehen. Clevere Franchisegeber greifen Trends auf, um ein One-Stop-Shop-Erlebnis zu schaffen. Der Mehrwert für Ihre Kunden ist das, was Ihr Fitnessstudio-Franchise letztendlich über Wasser halten kann.

Quelle des Titelbildes

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an