/

Fallstudie: Fitness One in Arkansas, USA

Als Chief Technology Officer der Fitness One Clubs in Arkansas weiß Jake Curreri besser als jeder andere, wie dringend notwendig technologische Fortschritte in der Fitnessbranche sind.

Fallstudie: Fitness One in Arkansas, USA

Jake Curreri ist für die Wartung und Konfiguration von Systemprozessen, die Verbindung zentraler Verwaltungssysteme mit Tools von Drittanbietern und die Überwachung der Entwicklung der Fitness One Mobile App zuständig und experimentiert unermüdlich damit, wie Technologie das Fitnesserlebnis verbessern kann.

Nach der Zusammenarbeit mit PerfectGym bei der Entwicklung des Kundenportals, der offenen API und des PG-Backoffice-Managers im vergangenen Oktober hat sich Curreri mit PG zusammengesetzt, um zu erfahren, wie die Clubmanagement-Plattform für ihn funktioniert und wie die offene API den Mitarbeitern und Mitgliedern seines Clubs geholfen hat.

1. Erzählen Sie mir mehr über Ihren Fitness One Club und wie Sie in der Branche gelandet sind?

"Wir betreiben luxuriöse Full-Service-Fitnessclubs, die multidirektionale, ganzheitliche Produkte wie Personal Training, 24-Stunden-Service, Bräunung, Wassermassage und mehr anbieten. Wir betreuen landesweit ~15.000 Mitglieder.

In der Fitnessbranche habe ich meine Anfänge gemacht, als ich an der Basis eines örtlichen YMCA aufwuchs. In meiner Karriere hat sich der Kreis geschlossen, denn ich habe sowohl sportlich an der Fitnessbranche teilgenommen als auch den technologischen und betrieblichen Wandel, den die Branche durchläuft, angeführt.

Fitness One club in FAYETTEVILLEQuelle

2. Was genau ist ein Chief Technology Officer und was ist Ihre Aufgabe?

"Als Direktor für Technologie und Betrieb treffe ich strategische und technologische Entscheidungen in der Fitnessbranche.

Das ist im Moment eine wichtige Rolle. Im Jahr 2015 bezeichneten sich 95 % der Fortune-500-Unternehmen als "Technologieunternehmen". In der Fitnessbranche liegt der Anteil wohl eher bei 1 %. Die Technologie ist eine unaufhaltsame Kraft, die auf die Fitnessbranche zusteuert, und die stationären Fitnessunternehmen müssen sich auf das Unvermeidliche vorbereiten."

3. Welche Probleme hatte Ihr Fitness One-Club vor der Nutzung von Perfect Gym, die Sie dazu bewogen haben, den Softwareanbieter zu wechseln?

"Ganz einfach: Unser altes System konnte unsere Expansion nicht bewältigen.

Typische Softwareanbieter in der Fitnessbranche bieten keine vollständige Plattformlösung an, die auf das zu erwartende Wachstum der Branche ausgerichtet ist. Nur wenige sind strategisch auf die Zusammenarbeit mit aufstrebenden Anbietern ausgerichtet.

Wenn Sie wachsen, wird die Verwaltung eines Fitnessstudios immer komplexer. Sie brauchen bessere Werkzeuge, höhere Leistung und ein All-in-One-System. Das sind die greifbaren Lösungen, die Perfect Gym anbietet."

Inside a Fitness One GymQuelle

4. Wie hat das PG-Kundenportal Ihrem Fitnessstudio geholfen?

"Vor Perfect Gym hatten wir ein minimales Online-Buchungs- und Reservierungssystem. Jetzt können wir es unseren Mitgliedern ermöglichen, Kurse von zu Hause aus zu buchen und zu reservieren und ihnen potenzielle Kurse zu empfehlen, die ihnen gefallen könnten."

Screen shot of fitness one mobile app with open API

5. Wie hat sich die Verwaltung Ihrer mitgliedschaftsbezogenen Aufgaben seit dem Wechsel zu PG verändert?

"Wir können jetzt die Datenintegrität überprüfen. Bei unseren vorherigen Softwareanbietern war die Erstellung von Berichten aufgrund einer Vielzahl von "Workarounds", die wir unseren Mitarbeitern beigebracht haben, nahezu unmöglich. Wir waren nicht in der Lage, einen so rudimentären Bericht wie die Anzahl der aktiven Mitglieder in einem Club abzurufen.

Mit Perfect Gym sind wir in der Lage, den Status der Clubs in Echtzeit zu sehen und die Erfahrungen der Mitglieder zu prüfen, die wir bisher nicht berücksichtigt hatten. Die Übersicht hat uns einen großartigen Einblick in die Entwicklung des Clubs gegeben, und wir können jetzt bessere datengestützte Entscheidungen treffen."

6. Wie hat die PG Club Management Software dazu beigetragen, dass Ihre Mitglieder Ihren Club besser kennenlernen?

"Die Möglichkeit, unser Clubwachstum sowohl physisch als auch digital darzustellen, gibt den Mitgliedern ein Gefühl der Reinvestition. Sie sind stolz darauf, Mitglied bei einem der aufstrebendsten Fitnessanbieter der Nation zu sein."

7. Welche Funktionen des PG-Systems halten Sie für Ihr Fitnessstudio für besonders hilfreich?

"Die Sichtbarkeit des Kontostatus der Mitglieder. Zum ersten Mal in unserer Geschichte sind wir in der Lage, Mitglieder über Kontoprobleme zu informieren, bevor sie einen Club betreten."

Fitness One mobile app screenshot

8. Glauben Sie, dass Ihr Club angesichts der zunehmenden Technologietrends in der Fitnessbranche einen digitalen Wandel vollzogen hat und auf dem neuesten Stand der Technik ist?

"Ja, das glaube ich wirklich. Vor allem, weil Perfect Gym ein hervorragender Partner ist, wenn es darum geht, die strategischen Ziele einer stationären Fitnesskette auszurichten. Ihr ständiges Streben nach Exzellenz und Innovation - auch bei den unsichtbaren Zielen - ist für jede Kette sehr sympathisch. Die offene API bedeutet, dass unser Club mit allen neuen Fitness-Apps integriert werden kann, so dass wir für unsere Mitglieder relevanter bleiben."

Fitness One club access QR code

9. Wie würden Sie die Zusammenarbeit mit dem Perfect Gym-Team in 3 Sätzen zusammenfassen?

  • Achtsamkeit beim Vorantreiben des Fortschritts
  • Verständnis für die technologischen Hürden in Nicht-Fitnessbranchen
  • Engagement über Software hinaus und Fokus auf Plattformlösungen

10. Erzählen Sie uns mehr über die offene API von PG und wie Sie sie in der App Ihres eigenen Fitnessstudios genutzt haben?

"Eine offene API bietet ein außerordentliches Potenzial zur Erweiterung der Systemintegration. Wir haben die Funktionen der Perfect Gym API genutzt, um unsere mobile App zu erweitern und eine Reihe von Funktionen für Mitglieder bereitzustellen.

Die Mitglieder können nun ihre Profile verwalten, Kurse reservieren und einchecken, ihre bevorzugten Trainer bewerten, Treuepunkte sammeln, Anwesenheitsplaketten erhalten, mit ihren Mitschülern kommunizieren und Kurse digital besuchen. Viel mehr ist in der Entwicklungspipeline - die Integration mit Perfect Gym ermöglicht die Umsetzung unserer Fitness One Wachstumsvision."

11. Wie wird die offene API Ihrer Meinung nach dazu beitragen, die Fitnesserfahrung Ihrer Mitglieder zu verbessern?

"Konnektivität ist das ultimative Ziel. Wir stehen erst am Anfang einer vernetzten Gesellschaft, und Fitness ist der Ort, an dem die Menschen oft beginnen. Durch den Aufbau und die kontinuierliche Verbesserung von Funktionen, die die Konnektivität und Personalisierung der Mitglieder fördern, bieten wir ein Erlebnis, das über die traditionellen Wände einer Fitnessorganisation hinausgeht."

Fitness One mobile app client profile

Wichtigste Erkenntnis

Die digitale Disruption ist sehr real, und sie findet jetzt in der Fitnessbranche statt. Ganzheitliche Clubmanagement-Plattformen werden benötigt, um zu wachsen und zukünftiges Wachstum zu gewährleisten.

Die Verwendung eines Systems mit einer offenen API bedeutet, dass es in beliebige Apps und Tools von Drittanbietern integriert werden kann. Auf diese Weise können Sie den Überblick über Ihr operatives Spiel behalten und mit den Apps verschmelzen, mit denen Ihre Mitglieder arbeiten.

So kann Ihre Fitnessmarke jederzeit im digitalen Ökosystem Ihrer Mitglieder präsent sein.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an