/

15 tolle Ideen zur Mitgliederbindung im Fitnessstudio

Für Unternehmen, die Mitgliedschaften anbieten, ist die Optimierung des Lebenszeitwerts der Kunden der Schlüssel zur Sicherung eines stabilen Einkommens. Diejenigen, die erfolgreich sind, schaffen das, was Robbie Kellman Baxter, der Experte für Mitgliedschaft und Abonnements, eine "ewige Transaktion" nennt, die auf einem "ewigen Versprechen" basiert.

Ideen für die Einbindung von Fitnessstudio-Mitgliedern zur Steigerung der Mitgliederbindung

Ob Sie nun ein kleines Fitnessstudio oder eine große Kette sind, die Mitgliederbindung ist ein entscheidender Faktor für Ihren Geschäftserfolg. Leider hat die Pandemie vielen Clubbesitzern einen Strich durch die Rechnung gemacht und die Denk- und Verhaltensweisen der Verbraucher in Bezug auf Fitness drastisch verändert.

Die Bedeutung einer Strategie zur Einbindung von Mitgliedern in Fitnessstudios

Die wichtigsten Vorteile der Schaffung eines optimalen Kundenerlebnisses zur Einbindung der Mitglieder sind folgende:

  • Steigerung der Einnahmen
  • Höhere Zufriedenheit Ihrer Clubmitglieder
  • Höhere Anzahl von Besuchen in Ihrem Fitnessstudio oder Wellness-Center und/oder höhere Teilnehmerzahlen bei Gruppenkursen
  • Und letztendlich erreicht ein höherer Prozentsatz Ihrer Mitglieder ihre Fitnessziele

Engagement der Fitnessstudiomitglieder - Auswirkungen auf die Einnahmen

Lassen Sie uns über Geld sprechen. Wie genau wirken sich loyale Beziehungen auf die Einnahmen aus? Untersuchungen von Bain & Company zeigen, dass eine 5 %ige Verbesserung der Mitgliederbindung Ihre Einnahmen von 25 % auf 95 % steigern kann!

Hier die Gründe dafür:

a) Ihre Kosten für die Betreuung bestehender Kunden sinken (d. h. Sie haben bereits die zusätzlichen Akquisitionskosten)

b) wiederkehrende Kunden neigen dazu, andere zu empfehlen

c) sie sind auch eher bereit, eine Prämie zu zahlen, um bei Ihnen zu bleiben, als den Anbieter zu wechseln (seien Sie jedoch vorsichtig mit dieser Taktik, da einige Fitnessunternehmen aggressive Abwerbungsstrategien verfolgen)

d) die Sekundärausgaben der Mitglieder steigen nach nur 7 Monaten um bis zu 50 % - bedenken Sie, dass die durchschnittliche Mitgliedschaft 4,7 Jahre dauert!

Bild
Why Fitness Enterprises Need Data Warehousing

Was Sie vom Inbound-Marketing über die Bindung Ihrer Mitglieder lernen können

Wenn es darum geht, Ihre Mitglieder zu binden, können Sie viel von Inbound-Vermarktern lernen.

Inbound-Marketing beruht auf 3 Hauptpfeilern:

Bild
15 smashing gym member engagement ideas to boost retention

Quelle: HubSpot

- Anziehen - neue Zielgruppen mit wertvollen Inhalten wie Blogs, Videos, Social-Media-Inhalten, Anzeigen usw. finden

- Einbinden - die Ziele der Menschen ansprechen und zeigen, dass man ihre Probleme lösen kann, um die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs zu erhöhen. In dieser Phase werden in der Regel Tools wie E-Mail-Marketing, Lead-Management und Marketing-Automatisierung eingesetzt. Ihr Ziel in dieser Phase ist es, Interessenten in Kunden zu verwandeln.

- Delight - in dieser Phase konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Kunden zu Promotoren zu machen , nachdem sie bereits bei Ihnen gekauft haben. Zu den wichtigsten Instrumenten gehören Marketing-Automatisierung, E-Mail-Marketing und Community-Aufbau.

In der "Delight"-Phase kämpfen Sie darum, Ihre Mitglieder zu halten und die jährliche Fluktuationsrate zu senken. Leider machen die meisten Fitnessstudiobetreiber genau hier einen Fehler, da sie davon ausgehen, dass die Akquise neuer Mitglieder wichtiger ist als die Motivation bestehender Mitglieder zu erhalten.

Hier haben Sie wahrscheinlich den größten Spielraum für Verbesserungen und, wie Untersuchungen von Bain & Company zeigen, auch die größten Chancen, Ihre Einnahmen zu steigern.

Denken Sie daran, dass die sich abzeichnende Rezession die Mitgliederbindung in der Fitnessbranche wahrscheinlich noch schwieriger machen wird, so dass Sie besonders hart arbeiten und zusätzliche Ressourcen bereitstellen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre zahlenden Kunden bei Ihnen bleiben.

Und nun zum besten Teil - entdecken Sie unsere umsetzbaren Ideen zur Mitgliederbindung in Fitnessstudios, die Ihnen helfen, die Kundenbindung zu verbessern.

Die 15 besten Ideen zur Mitgliederbindung im Fitnessstudio zum Ausprobieren

  1. Nutzen Sie die Automatisierungsfunktionen der Marketing-Software für Fitnessstudios

Das Ziel der Automatisierung einiger Aktivitäten und Kommunikationen ist es, die Nutzer zu geringen Kosten und mit minimalem Zeitaufwand effizient einzubinden. Wenn Sie Ihren Mitgliederstamm vergrößern, ist es praktisch unmöglich, ohne diese Funktionen effizient zu kommunizieren.

Der Gedanke hinter der Automatisierung ist nicht, die menschliche Interaktion abzuschaffen, sondern vielmehr Zeit für die Korrespondenz zu sparen, damit Sie sich auf Ihre Mitglieder konzentrieren können, wo und wann sie Sie brauchen.

Beispiele für die Marketingautomatisierung in Fitnessstudios, die die Mitgliederbindung fördern, sind:

  • E-Mail, Push-Benachrichtigungen und SMS-Benachrichtigungen - mit der Automatisierung wählen Sie aus, wer Ihre Nachrichten erhält, wie oft und wie sie empfangen werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Kunden auf dem von ihnen gewünschten Niveau informieren - einschließlich Zahlungen, Erinnerungen an bevorstehende Trainingseinheiten, Coupons, Gutscheine und motivierende Nachrichten.
    Bild
    Personalised Communication
  • Segmentierung - Unterteilung der Nutzer nach bestimmten Eigenschaften oder Aktionen, die sie ausführen (oder nicht ausführen), um die Kommunikation personalisiert und relevanter zu gestalten
  • Intelligente Kampagnen - in der Marketing-Automatisierungssoftware für Fitnessstudios erstellen Sie Regeln (z. B. "2 Kurse verpasst" oder "diese Woche dreimal im Fitnessstudio gewesen") und führen automatisch Aktionen für Benutzer durch, die Ihre vordefinierten Kriterien erfüllen. Sie können Attribute zuweisen, um zu verstehen, welche Kampagnen erfolgreich sind, und diese optimieren, da Sie ständig lernen, was bei Ihrer Zielgruppe funktioniert und was nicht.
  • Re-Engagement-Aktivitäten - diese bieten Motivationsschübe, wenn die Leute nicht kommen. Die Erinnerung an ihre Ziele kann der letzte Anstoß sein, der ihnen fehlt, um wieder mit dem Training zu beginnen.
  • Personalisierung - damit Ihre Nutzer eine emotionale Bindung zu Ihnen aufbauen und sich gut aufgehoben fühlen
  • Push-Benachrichtigungen - z. B. über bevorstehende Fitnesskurse, Veranstaltungen, Trainingseinheiten, Events oder Zahlungen
  1. Erleichtern Sie das Leben im Fitnessstudio mit einer App mit Ihrem Logo

    Bild
    Gym Cleanliness and Preparation: Best Practices for a Hygienic Facility

Bequemlichkeit ist die neue Währung. Mit einer Marken-App können Ihre Nutzer ganz einfach die Aktivitäten auswählen und reservieren, für die sie sich interessieren, die Belegung einsehen und sich auf die Warteliste setzen lassen. Aus Ihrer Sicht verbessern Push-Benachrichtigungen auf der App die Buchungsergebnisse von Einrichtungen, z. B. für Last-Minute-Plätze in Gruppenkursen.

Lesen Sie, wie unser Kunde Harder die Klassengröße um 14 % mit der Perfect Gym Mobile App.

  1. Stellen Sie freundliches Personal ein

Wie die IHRSA zu Recht feststellt: "Jede Einstellungsentscheidung ist eine Bindungsentscheidung." Ihre Mitarbeiter an der Rezeption und Ihre Personal Trainer sollten freundlich und zuvorkommend sein. Schließlich ist es eine ihrer Hauptaufgaben, Ihren Mitgliedern das Gefühl zu geben, willkommen zu sein.

Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Einführung von Minizielen für Ihre Mitarbeiter, wie z. B. sich 5 Mitgliedern pro Tag vorzustellen oder ihnen einen Grund zu geben, mit den Nutzern zu interagieren (z. B. ein kostenloser Scan der Körperzusammensetzung).

  1. Pflegen Sie eine Gemeinschaft durch soziales Engagement

Gemeinsam mit anderen zu trainieren ist ein enormer Motivationsfaktor, und die Bedeutung eines Trainingspartners sollten Sie nicht außer Acht lassen. Tatsächlich war die Gemeinschaft einer der wichtigsten Aspekte, den die Mitglieder vermissten, als die Clubs während der COVID-19-Pandemie geschlossen wurden(IHRSA).

Bild
15 smashing gym member engagement ideas to boost retention

Quelle: IHRSA

Sie können auch mit einem Empfehlungsprogramm experimentieren, das Ihre langjährigen Mitglieder dazu anregt, ihre Freunde oder Familie mitzubringen. Warum? 80 % der Menschen sind eher bereit, ein Unternehmen zu unterstützen, das Anreize bietet, als solche, die dies nicht tun.

  1. Veranstalten Sie einen Fitnesswettkampf oder -wettbewerb

Fitnesswettbewerbe sind eine großartige Möglichkeit zur kurzfristigen Motivation und können das Engagement Ihrer Fitnessstudiomitglieder innerhalb eines bestimmten Zeitraums steigern. Es gibt folgende Arten von Herausforderungen:

  • Leistungsbezogene Ziele - z. B. 1 Monat Liegestütz-Wettbewerb
  • Gesundheitsbezogene Ziele - 8-wöchige Ernährungsherausforderung
  • Auf Beständigkeit basierende Herausforderungen - 30 Minuten pro Tag gehen
  1. Pflegen Sie Ihre Fitnessgeräte
    Bild
    15 smashing gym member engagement ideas to boost retention
    Quelle: Pixabay

Ihre Geräte sind einer der Hauptgründe, warum Fitnessstudiomitglieder ihre Mitgliedschaft behalten, und nichts untergräbt das Vertrauen Ihrer Mitglieder mehr als schmutzige Böden und kaputte Geräte. Halten Sie die Frustration niedrig, indem Sie die Geräte reparieren und regelmäßig warten, um das gefürchtete "Außer Betrieb"-Schild zu vermeiden. Alle Geräte müssen ordnungsgemäß gereinigt, desinfiziert und regelmäßig auf ihre Sicherheit überprüft werden. Halten Sie Bäder, Umkleideräume und andere Bereiche sauber. Führen Sie Reparaturen sofort durch, um Ihren Mitgliedern zu zeigen, dass Sie sich um ein positives Erlebnis für sie bemühen.

  1. Fördern Sie Gruppenaktivitäten innerhalb und außerhalb des Fitnessstudios, um die Abwanderung zu verringern.

Untersuchungen haben ergeben, dass das Risiko einer Abmeldung bei Mitgliedern, die allein trainieren, um 56 % höher ist als bei Mitgliedern, die an Kursen teilnehmen. Bieten Sie kostenlosen Zugang zu Gruppentrainings an, um Neueinsteigern zu helfen, ihre neue Routine beizubehalten.

Crossfit-Boxen haben dies zur Perfektion gebracht, da sie sich oft außerhalb des Fitnessstudios treffen, um gemeinsam zu trainieren, in eiskaltem Wasser zu schwimmen oder zu joggen.

  1. Führen Sie eine Umfrage zum Austritt aus dem Fitnessstudio durch

Sie können die Mitgliederabwanderung nicht verringern, wenn Sie nicht verstehen, warum sie stattfindet. Ein gewisses Maß an Kündigungen ist für mitgliedschaftsbasierte Unternehmen unvermeidlich, aber um die Gründe dafür zu verstehen, ist es wichtig, Feedback einzuholen. Fehlt etwas? Bieten Ihre örtlichen Konkurrenten Rabatte an, um Ihren derzeitigen Kundenstamm abzuwerben?

Ihre Mitglieder sind es wahrscheinlich:

  • Sie verlieren ihre Motivation
  • Sie verlassen Sie, weil sie unzufrieden oder frustriert sind
  • ihr Budget einschränken
  • Sie finden eine bessere Alternative (Wechsel des Fitnessstudios)
  • Sie ziehen weg
  • das Gefühl haben, keine Fortschritte zu machen

All das ist normal, aber wenn Sie verstehen, warum jemand seinen Vertrag gekündigt hat, können Sie die häufigsten Gründe für die Dinge, auf die Sie Einfluss haben, herausfinden.

  1. Verstehen Sie, warum Menschen das Fitnessstudio schwänzen

Die Beseitigung von Hindernissen ist eine unfehlbare Strategie, um das Engagement der Fitnessstudio-Mitglieder zu verbessern. Sie können zwar nicht alle Gründe angehen (z. B. die Lycra-Phobie), aber Sie können eine Vorlage für 30-Minuten-Workouts erstellen oder für weniger selbstbewusste Mitglieder Räume schaffen, in denen sie ohne Publikum trainieren können.

Bild
15 smashing gym member engagement ideas to boost retention

Quelle: Besser

  1. Richten Sie eine eigene private Facebook-Gruppe für Ihre Gemeinschaft ein

Social-Media-Kanäle sind eine großartige Möglichkeit, Besucher anzuziehen (für die "Attract"-Phase des Inbound-Marketing-Zyklus), aber eine spezielle private Gruppe ist eine Möglichkeit, die Leute auf dem Laufenden zu halten. Die Gruppe muss von Ihnen und Ihren Mitarbeitern moderiert werden, um sicherzustellen, dass die Kommunikation relevant bleibt und respektvoll ist.

Sie können Ihre treuesten Mitglieder dazu ermutigen, ihre Erfolge und Fotos mitzuteilen, Fragen zu stellen und zu beantworten. Sie können die Nutzer auch dazu motivieren, sich gemeinsam für persönliche und virtuelle Kurse anzumelden. Seien Sie vorsichtig mit dem eigentlichen Verkaufen, da dies wahrscheinlich dazu führen wird, dass die Nutzer die Seite verlassen.

  1. Bieten Sie ein konsistentes Programm an

Geben Sie Ihren Mitgliedern Zugang zu strukturierten Trainingsplänen. Durch die Programmierung werden sie in der Lage sein, die Ergebnisse zu sehen, die ohne die Einhaltung eines Plans schwer zu erreichen sind.

  1. Fördern Sie Ihr Publikum, anstatt Ihre Marke zu bewerben

Anstatt nur für Ihre Personal Trainer und Ihr Angebot zu werben, sollten Sie neue Inhaltsformate wie Mitglieder-Spotlights ausprobieren, um das Zugehörigkeitsgefühl der Mitglieder zu stärken.

Bild
15 smashing gym member engagement ideas to boost retention

Quelle: Crossfit Tay Ho Sie können diese auf Ihrer Website veröffentlichen und in den sozialen Medien bewerben, um das beste Ergebnis zu erzielen. Versuchen Sie, die Trainingsvideos und Fotos Ihrer Mitglieder in den sozialen Medien zu teilen.

  1. Feiern Sie Meilensteine und Mitgliedererfolge

Sie können sowohl die Meilensteine Ihres Fitnessstudios feiern, wie z. B. den Jahrestag Ihres Fitnessstudios, an dem Sie sich mit Ihren Mitgliedern treffen, als auch die Leistungen derjenigen, die ein bestimmtes Ziel erreichen oder eine Herausforderung gewinnen.

  1. Verbessern Sie das Erlebnis im Fitnessstudio

Die Leute zahlen nicht fürs Warten, und die frustrierenden Spitzenzeiten sind dafür bekannt, dass sie manche Leute davon abhalten, ein Training zu absolvieren (oder überhaupt zu erscheinen).

  1. Anpassung an die sich ständig ändernden Kundenbedürfnisse

    Bild
    15 smashing gym member engagement ideas to boost retention

    Quelle: IHRSA

Die Pandemie hat die Erwartungen der Verbraucher in Bezug auf Gruppentrainings, Hybridmitgliedschaften, Hygiene - was auch immer - verändert. Egal, was die Zukunft bringt, die Bedürfnisse und Erwartungen der Mitglieder werden sich weiterentwickeln, und das sollten Sie auch.

Wie berechnet man die Mitgliederbindung im Fitnessstudio?

Bild
15 smashing gym member engagement ideas to boost retention

Quelle: HubSpot

Die Mitgliederbindung in Fitnessstudios ist eine prozentuale Kennzahl, die Ihre Fähigkeit misst, Kunden über einen bestimmten Zeitraum zu binden. Sie hängt davon ab, wie viele neue Mitglieder Sie gewinnen und wie viele abwandern (austreten), weil sie entweder ihr Abonnement kündigen oder nach Ablauf ihres Vertrags einfach nicht wiederkommen.

Fazit

Egal, wie sehr Sie sich um die Mitgliederbindung im Fitnessstudio bemühen, Sie können immer noch mehr tun. Selbst wenn Sie feststellen, dass mehr Kunden als sonst eintreten, sollten Sie nicht selbstgefällig werden. Ihre Konkurrenten arbeiten hart daran, Ihre Mitglieder zu gewinnen, und es liegt in Ihrer Hand, jeden einzelnen von ihnen zu halten.

Mit der Perfect Gym-Automatisierung sind Sie in der Lage, die Erkenntnisse der Nutzer zu nutzen und darauf zu reagieren, um sicherzustellen, dass sie während der gesamten Laufzeit ihres Vertrags gebunden bleiben.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin
Empfohlene Stellen

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an