/

5 gebrauchsfertige Tools für den Aufbau Ihrer Fitnessmarke

Unabhängig davon, ob Sie die Marke eines Fitnessclubs oder Trainingsstudios fördern oder Ihre persönliche Marke, den Personal Trainer, bekannt machen wollen, werden diese Tools für die Schaffung und Aufrechterhaltung einer starken, unterscheidbaren und vertrauenswürdigen Marke nützlich sein. Es gibt keine Zeit zu verlieren, lassen Sie uns beginnen!

5 gebrauchsfertige Tools für den Aufbau Ihrer Fitnessmarke

Unabhängig davon, ob Sie die Marke eines Fitnessclubs oder Trainingsstudios fördern oder Ihre persönliche Marke, den Personal Trainer, bekannt machen wollen, werden diese Tools für die Schaffung und Aufrechterhaltung einer starken, unterscheidbaren und vertrauenswürdigen Marke nützlich sein. Es gibt keine Zeit zu verlieren, lassen Sie uns beginnen!

Analyse des Markenimages

Die Beantwortung dieser drei Fragen wird Ihnen dabei helfen, herauszufinden, wo Sie stehen, wo Sie hinwollen und wie Sie dies anstreben sollten.

Was denken Sie, wie Sie wahrgenommen werden? Beginnen Sie mit Ihren eigenen Vorstellungen darüber, wie Ihr Publikum Ihre Marke wahrnimmt. Dies ist Ihre Sichtweise und Ihre Überlegung zu diesem Thema.

Wie möchten Sie, dass Ihr Publikum Sie sieht? Legen Sie nun fest, wie Ihre Marke von Ihrem Zielpublikum wahrgenommen werden soll. Wie sollen die Leute darüber sprechen, wie sie sie sehen, was sie anderen über Ihre Marke mitteilen.

Wie werden Sie von anderen gesehen? Diese Frage müssen Sie Ihren Empfängern stellen. Prüfen Sie, welches Bild sie von Ihrer Marke haben. Hier werden Ihre Ideen und Annahmen auf die Realität treffen. Sie werden überrascht sein, wie sehr sie sich von den erhaltenen Antworten unterscheiden können.

Vergleichen Sie am Ende alle Meinungen und ziehen Sie Schlüsse daraus, wie sich Ihre Erwartungen in der Realität widerspiegeln. Überlegen Sie, worauf Sie sich konzentrieren sollten und welche Maßnahmen Sie wählen sollten, um das Ziel zu erreichen.

Die mentale Landkarte der Marke

Erstellen Sie eine solche Karte, indem Sie die Kunden, die Empfänger der Marke, fragen, was ihre ersten Assoziationen mit der Marke, dem Fitnessclub sind. Stellen Sie ihnen eine offene Frage:

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an diese Marke denken?

Dies ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Assoziationen, die Ihr Publikum mit der getesteten Marke verbindet, und gibt Ihnen ein unmittelbares Bild Ihres Images. Sie können beurteilen, ob das, was Sie gehört haben, dem entspricht, was Sie geplant haben, oder ob es weit von der tatsächlichen Strategie entfernt ist. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie interessante und unerwartete Dinge hören werden, die Ihnen gar nicht bewusst waren, z. B. wofür Sie geschätzt werden oder was manche Leute abschreckt.

FRED - Begriffe für den Markenerfolg

Diese Formel wurde von der bekannten Agentur Young & Rubicam entwickelt. FRED ist ein Akronym, das sich aus den Anfangsbuchstaben von Wörtern zusammensetzt, die die Bedingungen für den Erfolg einer Marke bestimmen. Analysieren Sie Ihre Marke unter diesen vier Begriffen. Überlegen Sie, welche Kriterien Sie erfüllen, und was es zu verbessern gilt.

Vertrautheit - die Marke ist nah an den Empfängern. Baut Ihre Marke Beziehungen zu den Kunden auf? Ist sie einfühlsam? Ist sie auch physisch dort zu finden, wo die Empfänger erwarten, dass sie kontaktiert wird?

Relevanz - Bedeutung für die Befriedigung der Bedürfnisse der Empfänger. Stehen Sie im Einklang mit den Erwartungen Ihrer Kunden?

Wertschätzung - die Bedeutung des Rufs. Halten Sie die Versprechen, die Sie gemacht haben?

Differenzierung - Unterscheidung als wichtiger Aspekt des Wettbewerbs. Ist es Ihnen gelungen, eine Einzigartigkeit in Ihrer Tätigkeit zu entwickeln, auch wenn Sie ähnliche Dienstleistungen anbieten wie die Wettbewerber in der Branche?

Marken-Mantra

Es ist eine kurze, aus drei Wörtern bestehende Definition der Hauptgeschäftstätigkeit der Marke. Es enthält das Wesentliche, die wichtigsten Werte, die Sie Ihrem Publikum anbieten. Das Markenmantra sollte drei Schlüsselelemente enthalten:

  • Emotionaler Modifikator
  • Beschreibender Modifikator
  • Merkmale der Marke

 

Zum Beispiel die Mantras von bekannten starken Marken:

  • Authentische Sport-Action von NIKE
  • Fröhliche Familienunterhaltung von DISNEY

Lassen Sie sich von dem Markenmantra durch die gesamte Kommunikation leiten. Lassen Sie es Ihre Aktionen und die gesamte Kommunikationsstrategie begleiten.

Markenarchetypen

Über die Archetypen von Marken wurde schon viel geschrieben. Warum können sie Ihnen helfen? Auf einem Markt, auf dem viele Unternehmen ähnliche Produkte und Dienstleistungen anbieten, können Archetypen dazu beitragen, sich durch die Persönlichkeit der Marke zu differenzieren. Margaret Mark und Carol S. Pearson haben 12 Archetypen in 4 Gruppen unterteilt: Unabhängigkeit, Zugehörigkeitsgefühl, Stabilisierung, Risiko.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Imageanalyse und die mentale Landkarte der Marke es Ihnen ermöglichen, die Ausgangssituation zu untersuchen und zu bewerten. Die FRED-Formel ist ein Kompass, der Ihnen die Richtung vorgibt, die Sie einschlagen müssen, wenn Sie mit Ihrer Marke erfolgreich sein wollen. Die Archetypen bestimmen die Persönlichkeit Ihrer Marke und ermöglichen es Ihnen, sich von anderen abzuheben und die Konsistenz Ihrer Kommunikation zu wahren.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an