/

Familienangebot - wie kann man es angehen?

Schon seit langem keimt in Ihrem Kopf der Gedanke auf, dass Sie Ihr Fitnessstudioangebot nicht nur auf einzelne Kunden, sondern auch auf deren Familien ausrichten wollen. Komischerweise muss man sich bei dem Versuch, ein solches Ziel zu erreichen, darüber im Klaren sein, dass Marketing für die ganze Familie nicht bedeutet, mit einer einzigen Strategie zu arbeiten, sondern mit mehreren, aus denen man auswählen und gleichzeitig umsetzen kann.

Familienangebot - wie kann man es angehen?

Schon seit langem keimt in Ihrem Kopf der Gedanke auf, dass Sie Ihr Fitnessstudioangebot nicht nur auf einzelne Kunden, sondern auch auf deren Familien ausrichten wollen. Komischerweise muss man sich bei dem Versuch, ein solches Ziel zu erreichen, darüber im Klaren sein, dass Marketing für die ganze Familie nicht bedeutet, mit einer einzigen Strategie zu arbeiten, sondern mit mehreren, aus denen man auswählen und gleichzeitig umsetzen kann.

Zuallererst müssen Sie die wichtigste Frage beantworten: Was wird die ganze Familie in Ihrem Club tun? Konzentrieren Sie sich auf Familienaktivitäten, an denen alle beteiligt sind, oder zielen Sie auf ein bestimmtes Familienmitglied ab, z. B. eine Mutter, einen Vater oder ein Kind im Teenageralter, während der Rest der Familie Zeit im Club verbringen kann, aber nur auf sie wartet. Es gibt noch eine dritte Möglichkeit: zusätzliche Aktivitäten für jedes Mitglied, aber wenn Sie Kurse für jüngere Kinder planen, müssen Sie auch ein Angebot für deren Eltern bereithalten.

Kurse für die ganze Familie sollten etwas anders beworben werden als Training und Kurse für ein einzelnes Familienmitglied. Der Grund dafür ist, dass Kunden, die zu einem bestimmten Training oder Workout kommen, etwas erreichen wollen, z. B. abnehmen oder Stress abbauen, während andere gemeinsame Aktivitäten in erster Linie eine Form der gemeinsamen Zeit sind. Sie sind eine Alternative zu einem Spaziergang im Park oder einem Kinobesuch, so dass sich Ihr Wettbewerb nicht nur auf Aktivitäten des gesunden Lebensstils bezieht, sondern viel breiter angelegt ist. Wenn Sie für solche Dienstleistungen werben, sollten Sie sich auf das Zusammensein und die Gefühle konzentrieren, die diese Momente begleiten, und nicht auf die gesundheitlichen Vorteile.

Denken Sie daran, dass ein Fitnessclub ein sehr lokales Geschäft ist. Deshalb ist Ihre Zielgruppe Ihre lokale Gemeinschaft. Kinder in dieser Gemeinschaft haben ihre Lieblingsorte - Spielplätze, Cafés oder Orte, an denen sie bereits gelernt haben, Zeit mit ihren Eltern zu verbringen. Eine der wirksamsten Techniken, die Sie hier anwenden können, ist das Co-Marketing, d. h. die Zusammenarbeit und Vorbereitung gemeinsamer Marketingmaßnahmen mit einem solchen Ort, oder das Co-Branding, um eine stärkere und wirksamere Botschaft zu vermitteln.

Da wir immer noch beim Thema lokale Gemeinschaft sind, müssen Sie sich daran erinnern, dass eines der mächtigsten Instrumente zum Erreichen neuer Kunden Empfehlungen sind. Aber wissen Sie auch, dass nicht alle Menschen gleich sind und beim Empfehlen die gleiche Wirksamkeit haben? Die meisten Menschen werden sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung einsetzen, wenn jemand anderes sie direkt fragt. Aber es gibt auch Menschen, die aufgrund ihres Berufes eine starke Empfehlungsmaschine sind. Und damit meine ich Leute aus der Immobilienbranche, die genau wissen, wer in der nächsten Umgebung neu ist, Ärzte und Barkeeper in Cafés und Bistros.

Die Kommunikation ist ein weiteres Problem, das wir bei der Entwicklung eines Fitnessstudios für Familien berücksichtigen müssen. Das Internet ist billig und effektiv, aber es ist nicht der einzige Weg, um zu kommunizieren. Journalisten mit Informationen über eine interessante Aktion zu erreichen, die Sie als lokale Gemeinschaft im Rahmen des Co-Marketings durchführen, ist viel interessanter als die nächste Anzeige. Denken Sie also daran, die Kunden der Familie zu erreichen, indem Sie Werte um sich herum schaffen. Value Marketing, soziale Verantwortung auch auf kleinster Ebene - das sind die Themen, mit denen Sie sich eingehender beschäftigen können.

Wie kann Perfect Gym Management Software hilfreich sein? Es gibt nur wenige Bereiche des Fitnessstudiobetriebs, in denen die Software Ihr Ziel unterstützen kann. Um nur einige zu nennen, könnte es die Erstellung eines effektiven Zeitplans für alle Gruppenkurse sein, die Möglichkeit, Fragebögen unter den Kunden über neue Ideen für Familienkurse zu veröffentlichen, Empfehlungsaktionen durchzuführen und später die Ergebnisse zu überprüfen.

Titelbildkurs

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an