/

Fitnessstudio-Software-Trends 2017

Spüren Sie es? Die Anzahl der Anbieter von Software für die Verwaltung von Fitnessstudios ist heutzutage überwältigend. Es gibt viele Unternehmen, die sehr ähnliche Produkte anbieten. Eine Entscheidung zu treffen, ist kein Problem, aber eine kluge Wahl zu treffen, ist weitaus schwieriger.

Fitnessstudio-Software-Trends 2017

Spüren Sie es? Die Anzahl der Anbieter von Software für die Verwaltung von Fitnessstudios ist heutzutage überwältigend. Es gibt viele Unternehmen, die sehr ähnliche Produkte anbieten. Eine Entscheidung zu treffen, ist kein Problem, aber eine kluge Wahl zu treffen, ist weitaus schwieriger.

Bevor Sie sich für eine Fitnessstudio-Verwaltungssoftware entscheiden, sollten Sie sich ein Bild davon machen, welche Aufgaben sie für Sie erledigen soll und wie sie Ihre Arbeit und die Ihrer Mitarbeiter erleichtern soll. Definieren Sie Ihre Erwartungen und entscheiden Sie, welche Funktionen für Sie entscheidend sind. Berücksichtigen Sie dabei sowohl grundlegende Funktionalitäten als auch innovative Lösungen.

Beginnen wir mit den grundlegenden Erwartungen von Geschäftsinhabern, die eigentlich ein Muss sind:

- Grundlegende Mitgliederverwaltung - Einzug von Gebühren und Beiträgen - Zahlungsabwicklung - Buchung von Kursen und PT - Grundlegende Buchhaltung

Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, wie Sie Ihre Unternehmensleistung mit neuen und modernen Softwarefunktionen verbessern können.

1. Vollständige Anpassung. Verwenden Sie Softwarelösungen, die mit Ihrem Logo und Ihren Markenfarben versehen sind. 2. Mobilfähige Anwendung. Finden Sie Software, die für jedes Gerät geeignet ist: Laptops, Handys oder Tablets. 3. Integration von Wearables. Wählen Sie eine Lösung, mit der Sie automatische Benachrichtigungen direkt an die Smartwatches oder Smart Glasses Ihrer Mitglieder senden können. 4. Automatisiertes Marketing. Wählen Sie eine Software mit einem Automatisierungsmodul, mit dem Sie effektiver mit Ihren Mitgliedern kommunizieren können. 5. Intuitives Lead-Management - Ihre Software sollte ein CRM-Modul enthalten, mit dem Sie alle Interessenten in jeder Phase des Verkaufstrichters verwalten können. 6. Echtzeit-Reporting - Verwenden Sie eine Software mit Echtzeit-Reporting und Finanzkennzahlen, um Ihr Geschäft im Blick zu behalten. 7. Übersichtliches Dashboard - Suchen Sie nach Managementlösungen mit einem benutzerfreundlichen Dashboard, das Ihnen bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter hilft und Ihnen einen kohärenten Überblick über die Clubstatistiken bietet. 8. Integration mit Fitnessgeräten - Suchen Sie nach Software, die mit führenden Fitnessgeräteanbietern integriert ist. Dies schafft einen Mehrwert für Ihre Mitglieder und steigert die Einnahmen Ihres Clubs. Vor allem sollte Ihre Software nicht nur für 2017 gerüstet sein, sondern auch jederzeit bereit sein, mit jeder Innovation mitzuhalten. Wählen Sie eine Lösung, die bereit ist, für Sie zu lernen und Ihnen ein hochwertiges, aktuelles Produkt zu liefern.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!

  • Find us on Facebook
  • Find us on Youtube
  • Find us on Twitter
  • Find us on Instagram
  • Find us on Linkedin

Verwandeln Sie Ihr Fitnessstudio digital

Fitnesseinrichtungen unterziehen sich einer digitalen Transformation, deshalb positioniert sich die Fitnessstudio Management Software Perfect Gym als unverzichtbare Plattform, um den Mitgliedern die digitale Bequemlichkeit für die Interaktion mit Ihrem Studio zu ermöglichen.

Empfohlen von Fitness- und Freizeit-Marktführern.

McFit
World Class
Sportcity
Fit For Free
Gold's Gym
Snap Fitness
Fitness 24 Seven
David LLoyd
MacFit
Crunch
Fitness World

Fordern Sie eine Demo Session an